Staffel 2 von „Zoeys Extraordinary Playlist“ exklusiv bei Sky

 
 

Was passiert, wenn man plötzlich die Gedanken seiner Mitmenschen als Popsongs hören kann, beschreibt die musikalische Serie "Zoey's Extraordinary Playlist". Sky präsentiert die zweite Staffel der Musical-Dramedy-Serie ab 30. Mai immer sonntags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky One sowie auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf. Staffel eins ist ebenfalls auf Sky Ticket sowie Sky Q verfügbar.

Staffel zwei knüpft sechs Wochen nach dem Ende der ersten an. Zoey (Jane Levy) trauert immer noch um ihren Vater und muss sich nun nach einer Pause wieder dem Alltag stellen. Gleich am ersten Tag im Büro wird sie von den Kollegen mit einem stürmischen "Hello Dolly!" begrüßt. Aber es warten auch neue Herausforderungen auf sie. Ihr Boss Joan (Lauren Graham), die einen Job in Asien übernehmen wird, erwartet, dass Zoey ihre Nachfolge übernimmt. Ihre Kollegen Max (Skylar Astin) und Simon (John Clarence Stewart) haben inzwischen eine enge Freundschaft mit ihrer Freundin Mo (Alex Newell) geschlossen und Zoey ist sich ihrer Gefühle für Max bewusstgeworden. Doch die noch frischen Wunden werden wieder aufgerissen, als Zoey, David (Andrew Leeds) und Maggie (Mary Steenburgen) Videobotschaften auf dem Computer von Mitch (Peter Gallagher) finden, die er vor seinem Tod für seine Familie aufgenommen hat. Zum Glück hat Zoey Freundin Mo (Alex Newell), die ihr mit Rat und Tat zur Seite steht.

Was wäre, wenn man die geheimen Gedanken seiner Mitmenschen als Songs hören könnte? Aus dieser Frage macht "Gossip Girl"-Produzent Austin Winsberg einen originellen Musical-Spaß, bei dem sich Ohrwurm-Melodien und Gänsehaut-Momente abwechseln. Ihre besonderen Fähigkeiten erlaubten Zoey (Jane Levy) auch, die Gedanken ihres durch eine Nervenkrankheit sprechunfähigen Vaters zu hören. Ein Handlungselement, das auf Winsbergs eigenen Erfahrungen basiert, denn sein Vater starb an der gleichen unheilbaren Nervenkrankheit. "Zoey's Extraordinary Playlist" ist eine Produktion von Lionsgate und Universal Television in Zusammenarbeit mit der Tannenbaum Company, Feigco Entertainment und Universal Music Group's Polygram Entertainment. Die Serie traf auch den Nerv in den Jurys diverser Preisverleiher: Hauptdarstellerin Jane Levy bekam in diesem Jahr eine Golden-Globe-Nominierung als beste Darstellerin einer Comedyserie und Mandy Moore gewann einen Emmy für die Choreographie.

  • Originaltitel: "Zoey's Extraordinary Playlist"
  • 2. Staffel, 13 Episoden
  • je ca. 42 Minuten
  • Musicalserie, USA 2021
  • Regie: u.a. Richard Shepard, Adam Davidson, Daisy von Scherler
  • Produzent: Austin Winsberg
  • Darsteller: Jane Levy, Skylar Astin, Peter Gallagher, Mary Steenburgen, Alex Newell, John Clarence Stewart, Andrew Leeds, Oscar Nunez
  • Ab 30. Mai 2021 auf dem Streamingdienst Sky Ticket sowie immer sonntags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky One sowie über Sky Q auf Abruf
  • Staffeleins ebenfalls auf Sky Ticket und Sky Q verfügbar
Zoey's Extraordinary Playlist

Zoey's Extraordinary Playlist

ComedySky Start: 30.05.2021  Trailer

Staffel zwei knüpft sechs Wochen nach dem Ende der ersten an. Zoey trauert immer noch um ihren Vater und muss sich nun nach einer Pause wieder dem Alltag stellen. Zoey's Extraordinary Playlist.

 

 
 

Staffel 2 von „Zoeys Extraordinary Playlist“ exklusiv bei Sky: Ähnliche Artikel & Weitere Infos


Empfehlungen für dich

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die verboten wurden

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Florian Ulrich | Gesprächswert: 76% | mit Material von OTS