Neue Reality-Show bei ProSieben - Bild 1 von 2

Neue Reality-Show bei ProSieben - Bild 1 von 2

Get The F*ck Out Of My House: Der Grundriss

Um das ganze Haus verläuft die rote Linie. Wird diese übertreten, ist das Spiel und damit die Chance auf den Gewinn von 100.000 Euro für denjenigen beendet. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Überschreitung der Hausgrenze gegen den Willen eines Kandidaten durch andere erfolgt. Auch der angrenzende Garten ans Haus darf nicht von den Kandidaten genutzt werden. In regelmäßigen Abständen wird von allen Kandidaten im Haus ein Hausboss gewählt. Er muss verschiedene Entscheidungen für die Gruppe treffen und kann auch eigene Regeln in die Hausgemeinschaft einbringen. Außerdem genießt der Hausboss das Privileg eines eigenen Bereichs im Haus: er bewohnt die Hausboss-Zentrale. Sie umfasst zusätzliche 33 Quadratmeter und besteht aus einem eigenen Schlafzimmer und einem geräumigen Badezimmer mit Badewanne und Toilette. Nur der Hausboss bestimmt über diesen Bereich des Hauses.

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: