VG Wort Zählpixel

Dieses Kind wurde mit 300 Zähnen geboren

 
 

Für uns ist es selbstverständlich normal aufzuwachsen. Doch diese Kinder hatten einen völlig anderen Start ins Leben. Einige sind allein durch ihr Äußerliches sehr auffällig. Andere haben beinahe unglaubliche Fähigkeiten, seitdem sie geboren wurden. Hier erfahrt ihr mehr über die unglaublichsten Kinder der Welt.

Ryusei Imai ist wohl der beeindruckendste Vierjährige der Welt. Schon in Kinderjahren begann er seine Ausbildung zum Mini-Bruce Lee. Er schaute regelmäßig Filme des Kampfsportlers und wollte auch so sein. Deshalb trainierte er oft und hart, um seinen Körper in Form zu bringen. Das harte Training hatte sich schließlich gelohnt.

Ryusei konnte schon in Kindesjahren mit Nunchucks und anderen Waffen umgehen. Im Internet wurde er schnell berühmt und erstaunte Menschen auf der ganzen Welt. Er trat sogar in großen Talkshow auf, um über seine Erfahrungen zu berichten. Auf seinem Weg zum Erfolg stand seine Familie stets hinter Ryusei. Besonders sein Vater zeigt immer wieder, wie unglaublich stolz er auf seinen Sohn ist.

Die Geschichte von Johnchris Carl Quirante ist genauso unfassbar. Der kleine Junge leidet an einer besonders seltenen Krankheit. Er besitzt nämlich 300 Zähne, was nur bei 1 bis 4 Prozent der Weltbevölkerung auftritt. Forscher sind sich nicht sicher wie es dazu kommen kann. Johnchris hatte im Alter von 5 Jahren bereits 150 Zähne. Da sich seine Eltern keinen Zahnarzt leisten konnten, verschlimmerte sich die Situation. Doch dann bekamen sie Hilfe und eine erste Operation konnte 40 Zähne entfernen. Johnchris hat noch viele weitere Eingriffe vor sich. Doch der kleine Junge ist zuversichtlich und wächst ansonsten völlig normal auf.

Ihr wollt noch mehr Geschichten von unglaublichen Kindern hören? Dann schaut jetzt in unseren Videoplayer. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

 

 
 
 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 90%