VG Wort Zählpixel

Mann hat keine Kontrolle über bestes Stück

 
 

Eine große Angst vieler Männer ist es, im Alter keine Erektion mehr bekommen zu können. Doch das Gegenteil ist noch unschöner. Der Mann im Video leidet an einer Dauererektion.

Eine Erektion, die nicht abschwillt ist leider genauso schmerzhaft wie peinlich. Der Mann, der in der Klinik behandelt wird, hat sie seit über zwei Stunden und wird von starken Schmerzen geplagt. Der Arzt kann ihm aber schnell helfen. Wie er das tut, und wieso der Mann seine Erektion nicht mehr loswird, erfahrt ihr im Video. Auch, wenn die Behandlung erst einmal unangenehm klingt, ist die Problematik doch nicht unüberwindbar.

Bei dem Video handelt es sich um einen Ausschnitt aus der Serie Klinik am Südring. Die Scripted-Reality Serie läuft seit 2016 auf Sat.1 und thematisiert seltene Krankheitsverläufe. Klinik am Südring ist ein Ableger der Serie Auf Streife. Auch, wenn viele der Diagnosen sehr selten sind, sind sie kein Unsinn. Die Patienten in der Serie sind zwar Schauspieler, doch das Klinikpersonal ist wirklich medizinisch ausgebildet. Auf dem YouTube-Kanal der Serie werden täglich Ausschnitte veröffentlicht. Nicht zuletzt die abenteuerlichen Video-Titel brachten dem Kanal über eine Million Abonnenten ein.

Auch eine weitere Patientin wird im Video vorgestellt. Sie klagt über starke Muskelschmerzen, die sich als Nierensteine herausstellen. Wieso sie diese hat, klingt aber erst einmal unglaublich. Klickt auf das Video und erfahrt, was diese Krankheitserscheinung hervorgerufen hat. Neben der ungewöhnlichen Diagnose, ist auch die Geschichte, wie es zu der Krankheit kam, ziemlich unfassbar.

Wenn euch also interessiert, welche interessanten Gesichten diese beiden Patienten mitbringen, dann klickt auf das Video und seht euch diesen Ausschnitt der Serie Klinik am Südring an.

 

 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%