VG Wort Zählpixel

Video: Hund im Löwenkäfig

 
 

Wie auch bei den Menschen gibt es im Tierreich enge Freundschaften. Doch diese Freundschaften können sogar artenübergreifend sein. Im Video seht ihr die ungewöhnlichsten Tier-Freundschaften.

In vielen Filmen, besonders Zeichentrick- und Kinderfilmen werden Tierfreundschaften gezeigt, die in freier Natur niemals vorkommen würden. Löwen durchqueren gemeinsam mit Borstenschweinen und Erdmännchen die Savanne und Tiger leben gemeinsam mit Bären in einer Gemeinschaft. Doch all diese Filme sind vielleicht doch realistischer, als man zuerst denkt. So gibt es auch im echten Tierreich viele ungewöhnliche Freundschaften. So wurden schon Bären zusammen mit Katzen oder Löwen mit Hunden gesehen. Auch, wenn dieser Ursache der Freundschaften meistens der Mensch ist, haben sich die Tiere doch freiwillig angefreundet.

Klickt also auf das Video, wenn euch diese Freundschaften interessieren. Neben ungewöhnlichen Freundschaften, wie etwa der zwischen Fuchs und Katze sind auch einige regelrecht absurde Paarungen zu sehen. So klingt eine Freundschaft zwischen Nilpferd und Schildkröte fast so, als käme sie direkt aus einem Disney-Film. Doch wie das Video beweist, existieren diese Fälle wirklich.

Nur weil zwei einzelne Tiere sich so gut verstehen, heißt das zwar nicht, dass alle Tiere gerne Freundschaften mit anderen Arten eingehen, doch es zeigt auch, dass eben nichts unmöglich ist. Tiere können genau so gut Bindungen eingehen, wie Menschen und das Video zeigt dies wunderbar. Klickt also darauf und seht diese herzerwärmenden Aufnahmen. Leider enden nicht alle der Geschihcten in einem Happy-End, so macht die unterschiedliche Lebenserwartung vielen dieser Freundschaften ein Strich durch die Rechnung. Nichtsdestotrotz sind diese Freundschaften schön anzusehen.

 

 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%