VG Wort Zählpixel

Video: Peinlicher Moment mit Krankenschwester

 
 

Wenn ihr als Mann schon in jungen Jahren mit Erektionsstörungen zu kämpfen habt, kann etwas nicht stimmen. Höchste Zeit, sich von einem Arzt untersuchen zu lassen. Der Doktor kann durch verschiedene Untersuchungen klären, ob mit eurer Gesundheit alles in Ordnung ist.

In diesem Video, dass ihr direkt unter dem Text sehen könnt, stellt sich bald heraus, dass der erste Verdacht auf eine Infektion der Harnwege sich nicht bestätigen lässt und damit nicht der Grund für die Flaute im Schlafzimmer sein kann. Alle durchgeführten Tests bleiben ohne Befund. Was fehlt dem jungen Schreiner in der Klinik nur? Auch der Arzt scheint erstmal ratlos zu sein.

Bevor weitere Diagnosen gestellt werden können, platzt plötzlich die Freundin des Patienten in das Behandlungszimmer. Diese ist ebenfalls sehr gestresst und zeigt wenig Verständnis für ihren Partner und dessen Probleme. Es entbrennt eine wilde Diskussion zwischen dem anwesenden Arzt und seiner Arzthelferin, sowie dem Paar und auch die Schwester des Patienten hat ein Wörtchen mitzureden.

Als der Mann mit der Krankenschwester im Behandlungszimmer bleibt, streiten sich vor der Tür die anderen Anwesenden. Was dann passiert, wäre sicher auch euch etwas peinlich und wird in dem Video gezeigt. Welche Ergebnisse die weiteren Untersuchungen zu Tage fördern, und ob der Arzt den jungen Herren mit der vermeintlichen, erektilen Dysfunktion entlassen kann, wird sich sehr bald zeigen.

Anscheinend ist die Libido nicht das Einzige, was sich im Laufe eurer Beziehung verändern kann. Man wird sehen, ob die Beteiligten in diesem Fall eine Lösung finden und sich alles zum Guten wendet, oder ob nur noch verschreibungspflichtige Potenzmittel helfen können. Klickt jetzt Start in unserem Video-Player und erfahrt, wie die Geschichte ausgeht!

 
 
 
 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 90%