VG Wort Zählpixel

Dekollete: Der perfekte Ausschnitt für das Oktoberfest

 
 

Viele Frauen wünschen sich größere Brüste. Doch auch das Gegenteil ist möglich. So klagen Frauen mit großen Brüsten oft über Nachteile wie Rückenschmerzen oder schlecht sitzende Kleidung. Im Video seht ihr, wie jede Brust perfekt in Szene gesetzt werden kann.

Viele frauen glauben, dass sie mit ihrer Brustgröße schummeln müssen, ob attraktiv zu wirken. So helfen Push-Up-BHs oder andere Tricks, die Brüste größer wirken zu lassen. Doch das Video zeigt, dass das nicht alles ist. Viel wichtiger ist es, zu wissen, wie man sein Dekollete richtig in Szene setzt. Dafür sollte man auch wissen, welche BHs zu welchen Oberteilen passen und vor allem, welche größe der BH haben sollte. So tragen laut Video 90% der Frauen eine falsche BH-Größe. Was eine richtige Größe alles ändern kann, seht ihr im Video.

Dabei ist es gar nicht schwer, die eigene Oberweite charmant zu zeigen, ohne aufdringlich zu pushen oder riesige Ausschnitte zu tragen. Im Video seht ihr, wie das geht und welche BHs zu welchen Oberteilen passen. Die Tricks helfen nicht nur, eleganter auszusehen, sondern sorgen auch dafür, dass die Kleidung angenehmer sitzt und nicht drückt oder rutscht.

Natürlich können auch die Tricks im Video keine Wunder vollbringen, bei extrem großen oder kleinen Brüsten helfen die Tipps also nur bedingt. Trotzdem ist es keine Schande eine ungewöhnliche Oberweite zu haben, so sind die Geschmäcker verschieden und solange man mit sich selbst zufrieden ist, ist die Oberweite eigentlich egal. Und will man zu Anlässen wie zum Beispiel dem Oktoberfest einmal mehr zeigen, als man eigentlich hat, helfen Kleidungsstücke wie das Dirndl dabei. Große Brüste sind leider deutlich schwerer zu verstecken, aber auch hierfür gibt es einige Tricks, die aber nicht immer angenehm sind.

 

 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%