VG Wort Zählpixel

Playboy: Miss März 2019 im Video

 
 

Im Video lernt ihr Miki Hamano kennen. Das Model aus Los Angeles ist Playmate des Monats März 2019. Die Playmates des Monats werden seit der Erstausgabe des Männermagazins Playboy monatlich ausgewählt.

Der Playboy erscheint seit 1953 monatlich in den Vereinigten Staaten und auch bei uns in Deutschland ist das Magazin seit August 1972 in deutscher Sprache zu erhalten. Der Playboy ist für seine Erotik- und Aktfotografien bekannt, doch auch Lifestyle-Themen sind in dem Magazin zu finden. Der Playboy wurde von Hugh Hefner gegründet. Der 1926 geborene Chefredakteur starb 2017 im Alter von 91 Jahren. Hefner, der zu Lebzeiten als Frauenheld bekannt war, sorgte besonders mit seinem Bild der Frau für extreme Kontroversen.

Nichtsdestotrotz, verkaufte sich sein Männermagazin sehr gut. Besonders bekannt ist der Playboy dafür, dass er monatlich ein Playmate des Monats auswählt. Das erste Playmate war Marilyn Monroe. Hefner kaufte sich 1953 ein Bild und die Rechte daran, von der frisch bekannt gewordenen Schauspielerin, für 500 Dollar. Auch heute noch, dürfte jeder den Playboy an seinem Markenzeichen erkennen. Dem Playboy-Hasen, der seit der zweiten Ausgabe des Magazins nicht mehr verändert wurde.

Im Video ist das Playmate des Monats März zu sehen. Die 26-jährige Miki Hamano ist Model und lebt in Los Angeles. Sie hat japanische Wurzeln und modelt seit drei Jahren hauptsächlich für Schwimmkleidung und Unterwäsche.

Wenn euch interessiert, wie Miki Hamano aussieht, dann klickt auf das Video und seht euch das Playmate des Monats März an. Wenn ihr regelmäßig über die Playmates informiert werden wollt, könnt ihr auch dem Playboy YouTube-Kanal folgen. Dieser stellt, seit Anfang des Jahres 2019 jeden Monat, sein Playmate in einem kurzen Video vor. Klickt also auf das Video und seht Miki Hamano bei ihrem ersten Playboy-Fotoshooting.

 
 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%