VG Wort Zählpixel

NICHT nackt am FKK-Strand - Das gibt Ärger

 
 

Die Anfänge der Freikörperkultur stammen aus Deutschland und auch heute noch sind FKK-Strände, -Gebiete und -Vereine noch sehr beliebt. Im Video seht ihr einen Sketch, der zeigt, was passiert, wenn man gegen die Regeln eines solchen Strands verstößt.

Natürlich gibt es auch in anderen Ländern FKK-Strände, doch besonders die Deutschen sind für diese Art der Freizeitgestaltung bekannt. Ein weiteres Vorurteil gegenüber den Deutschen ist, dass wir uns penibel an Regeln halten. Der Sketch im Video macht sich diese beiden Vorurteile zu Nutzen und zeigt, was passiert, wenn man sich mit Badehose an einem FKK-Strand aufhält. Das ganze wird dabei sehr lustig gespielt und dürfte auch für nicht FKK-Gänger ein lustiges Video sein. Wenn ihr ein paar Minuten Zeit habt und etwas lustiges sehen wollt, dann klickt auf das Video und lasst euch unterhalten.

Dem Mann im Video ist durchaus bewusst, dass er sich an einem FKK-Strand befindet. Als er daraufhin angesprochen wird, entgegnet er, dass ihn das nicht störe. Doch so war dies nicht gemeint. Er solle doch bitte seine Hose ausziehen. Als er sich weigert, dies zu tun, wird ihm die Hose von den anderen FKK-Badegästen runter gezogen. Als diese an dem Mann runter schauen, sehen sie, wieso dieser eine Badehose getragen hat und wollen eine Ausnahme für ihn einrichten. Doch wie macht man kenntlich, dass der Mann eine Sondergenehmigung hat? Im Video seht ihr den lustigen Sketch und die Lösung des Problems.

Klickt also auf das Video wenn ihr etwas lustiges sehen wollt. Das Video ist von dem Kanal Bohemian Browser Ballett, welcher kurze, lustige Videos für den Deutschen Rundfunk produziert. Wer diese Art von Humor lustig findet, kann sich auf dem YouTube-Kanal noch unzählige weitere solcher Sketches finden. Dort werden Videos zu aktuellen oder zeitlosen Themen veröffentlicht.

 
 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 94%