VG Wort Zählpixel

Sommer-Pech: Wenn alles schief geht

 
 

Wenn es im Sommer besonders heiss ist, dann funktioniert das menschliche Gehirn nicht besonders gut. Vermutlich reicht das als Erklärung für diese krassen Sommer-Pannen nicht aus. Aber eine bessere Idee haben wir auch nicht. Schaut selbst, wie blöd einfache Sommerdinge laufen können.

 

 
 

Diese Filme spielen im Sommer - Kennst du sie alle schon?

Sommer: Weil er seinen Vater, einem Bundeswehroffizier, bei seinem nächsten Einsatz in Somalia nicht begleiten kann, muss der 15-jährige Tim zu seiner Oma auf die Nordseeinsel Amrum umziehen. Dort hat der coole Skater aus Berlin, der Probleme magisch anzuziehen scheint, gleich seinen Ruf als Freak und schwieriger Außenseiter weg.

Heißer Sommer: Zwei Gruppen von Oberschülern trampen in den Sommerferien an die Ostsee und kommen sich auf der Autobahn in die Quere. Die elf Mädchen aus Leipzig geben den zehn Jungen aus Karl-Marx-Stadt das Nachsehen.

Zwischen Sommer Und Herbst: Lena ist 17 und gerade mit der Schule fertig. Eigentlich müsste sie für die anstehende Führerscheinprüfung lernen.

Ein Sommer Auf Mallorca: Mit ihrem Noch-Ehemann Nico möchte sie das gemeinsame Haus verkaufen und endlich auch einen offiziellen Schlussstrich unter diese Ehe ziehen. Die beiden leben schon seit zehn Jahren getrennt.

Sommer Vorm Balkon: Nike und Katrin wohnen im gleichen Haus am Prenzlauer Berg. Auf Nikes Balkon trinken sie Wein und träumen vom Traummann.

Ein Sommer In Vietnam: Paula Friedrich möchte in Vietnam einen beruflichen Neustart als Sous-Köchin wagen. Doch direkt nach ihrer Ankunft in Hanoi folgt eine Hürde auf die nächste: Nicht nur wird am Flughafen ihr Pass eingezogen, auch hat der Chefkoch des Luxushotels, in dem sie arbeiten will, keine Zeit für ein Bewerbungsgespräch mit ihr und dann wird sie obendrein auch noch überfallen.

Ein Sommer Auf Zypern: Tina Driesen und ihr Sohn Moritz sind nicht nur nach Zypern gereist, um ein paar Tage in der Sonne zu verbringen - Moritz hat eine Mission: Er will unbedingt seinen Vater Aiven ausfindig machen. Kennengelernt hat der Elfjährige seinen Erzeuger nie, denn nach einem folgenschweren Urlaubsflirt, brach seine Mutter jeglichen Kontakt zu Aiven ab.

Ein Sommer In New York - The Visitor: Walter Vale, einst brillanter Wirtschaftsprofessor und seit fünf Jahren Witwer, lässt sich ziellos durch sein inhaltsleeres Leben in einem Vorort in Connecticut treiben. Bis er zu einer Konferenz nach New York geschickt wird, wo er seit dem Tod seiner Frau nicht mehr war.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 83%