VG Wort Zählpixel

Streich: Hübsche Frisörin unten ohne

 
 

Wenn ihr auf freizügige und lustige Streiche steht, ist dieses Video genau das Richtige für euch. Darin werden ahnungslose Passanten von halbnackten Frisörinnen und anderen Damen geprankt. Dass sie dabei mit versteckter Kamera gefilmt werden, erfahren sie erst hinterher.

Diese Kunden staunen nicht schlecht, als ihre Frisörin ihnen den Rücken zudreht. Nachdem die Kunden auf ihrem Stuhl Platz genommen haben, dreht sich die Dame weg, um etwas zu holen. Doch was die Kunden da sehen, ist unfassbar. Die Frisörin hat unter ihrem Kittel nichts an und entblößt beim Umdrehen ihren nackten Hintern. Die nichtsahnenden Kunden sind alle überrascht, doch die Reaktionen fallen unterschiedlich aus. So scheinen die meisten Männer nichts dagegen zu haben, doch eine Frau steht wütend aus ihrem Stuhl auf. Doch dieser Prank ist nicht der einzige, der in dem Video zu sehen ist.

Neben dem Frisörinnen-Streich sind auch andere freizügige Pranks in dem Video zu sehen. Eine Dame die Passanten nach der Uhrzeit fragt, sie aber dann mit einem übertrieben großen Ausschnitt ablenkt und zwei junge Frauen, die stolz ihre Tattoos auf ihren Pobacken präsentieren, sorgen besonders bei den vorbeilaufenden Männern für extreme Reaktionen. Doch nicht alle Pranks im Video sind dieser Natur. Auch ein Streich, bei dem ein Klohäuschen zum Wasser gedreht wird, nachdem ein Mensch es betreten hat, sorgt bei vielen Passanten für nasse Kleidung und Verwunderung. Viel besser als die Reaktionen auf den eigentlich Streich, sind aber meistens die Blicke der Personen, nachdem sie aufgeklärt wurden, dass es sich um einen Streich mit versteckter Kamera gehandelt hat.

Wenn ihr euch also für freizügige Streiche interessiert, dann klickt auf das Video. Wenn ihr einige Minuten Zeit habt, werdet ihr sicherlich gut unterhalten.

 
 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 80%