VG Wort Zählpixel

Streich: Mann niest Mädels die Klamotten weg

 
 

Dieser Streich ist besonders unangenehm für die ahnungslosen Fremden, die ihm zum Opfer fallen. Im Video stehen die Frauen plötzlich in Unterwäsche da. Das irritiert nicht nur die Leute, sondern lässt die Situation auch ziemlich peinlich werden.

Natürlich wird in dem Streich niemand gegen seinen Willen ausgezogen. Die beiden Frauen, die ihre Kleidung verlieren, sind selbstverständlich eingeweiht. Aber es ist deswegen nicht weniger lustig anzusehen, wie die ahnungslosen Opfer auf diese plötzliche Entblößung reagieren. Klickt also auf das Video und seht, wieso die Frauen plötzlich ihre Kleidung verlieren und wie die Passanten darauf reagieren.

Das Video ist ein Ausschnitt einer Folge von Verstehen Sie Spaß? Die Sendung läuft seit 1980 im öffentlich-rechtlichen Fernsehen und hat neben Streichen an fremden Personen auch einige Prominente zu bieten. Hauptsächlich ist die Sendung aber für seine Streiche mit versteckter Kamera bekannt. Seit 2010 moderiert Guido Cantz die Unterhaltungsshow. Auch, wenn Verstehen Sie Spaß? bereits mehrere Fernsehpreise erhielt, gerät die Show regelmäßig in die Kritik, da Aufnahmen mit versteckter Kamera als Eingriff in die Privatsphäre gelten. Bei den gezeigten Streichen wurde aber natürlich die Einwilligung der gefilmten Passanten eingeholt. Der YouTube-Kanal von Verstehen Sie Spaß?, veröffentlicht regelmäßig kurze Ausschnitte und einzelne Streiche. Wenn euch also interessiert, wie der Streich im Video und viele andere ausgehen, dann schaut euch auf dem YouTube-Kanal von Verstehen Sie Spaß? um.

Nicht nur die Reaktionen der Passanten auf den eigentlichen Streich ist sehenswert. Auch der Gesichtsausdruck, wenn die Opfer merken, dass sie bei Verstehen Sie Spaß? gelandet sind, ist herrlich anzusehen. Doch so lustig es auch ist, andere Leute in solchen Situationen zu betrachten, man selbst würde doch am liebsten jeglichen Situationen mit versteckten Kameras entgehen.

 
 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%