Free-TV-Premiere von Disney Pixars Teilweise Wolkig

 
 
Szene aus dem Kurzfilm TEILWEISE WOLKIG

Jeden Freitag und Samstag ab 20.15 Uhr zeigt der Disney Channel seine Lieblingsfilme. Am 25. November dürfen wir den Clownfisch Marlin in Findet Nemo auf seiner abenteuerlichen Suche nach seinem Sohn begleiten. Direkt im Anschluss um 22.00 Uhr feiert der charmante Kurzfilm Teilweise Wolkig seine Free-TV-Premiere! Für alle, die wissen wollen, wie es über den Wolken aussieht, haben wir schon mal vorab einen kurzen Ausschnitt aus dem Kurzfilm! Zu sehen im Player direkt unter diesem Text.

Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung, sowie eine kostenlose Disney Channel App für Smartphones und Tablets. Die „Disney Channel Lieblingsfilme“ sind immer freitags und samstags um 20.15 Uhr im Disney Channel zu sehen.

DISNEY CHANNEL LIEBLINGSFILME
• FINDET NEMO, Fr., 25. November um 20.15 Uhr
• TEILWEISE WOLKIG, Fr., 25. November um 22.00 Uhr (Disney•Pixar Kurzfilm)

PRINZESSINNEN-FILME DEZEMBER
KÜSS DEN FROSCH, Fr., 2. Dezember um 20.15 Uhr
RAPUNZEL – NEU VERFÖHNT, Fr., 9. Dezember um 20.15 Uhr
RAPUNZEL – VERFÖHNT, VERLOBT, VERHEIRATET, Fr., 9. Dezember um 22.00 Uhr
SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE, Fr., 16. Dezember um 20.15 Uhr
CINDERELLA, Fr., 23. Dezember um 20.15 Uhr
DIE SCHÖNE UND DAS BIEST 2 Weihnachtszauber, So., 25. Dezember um 20.15 Uhr
ALADDIN, Fr. 30. Dezember um 20.15 Uhr

Ausschnitt

Ausschnitt
Teilweise Wolkig

Trailer Findet Nemo

Trailer Findet Nemo
FSK 0

Songbird

Songbird
 VIDEO-TIPP

The Empty Man

The Empty Man
 VIDEO-TIPP

 

Weitere Videos

 

 
 


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 84%