Babylon Berlin: Staffel 3 startet auf Blu-ray und im Free-TV

 
 

Berlin im September 1929: Eine Metropole in Aufruhr. Ökonomie und Kultur, Politik und Unterwelt – alles befindet sich in radikalem Wandel. Spekulation und Inflation zehren bereits an den Grundfesten der immer noch jungen Weimarer Republik. Wachsende Armut und Arbeitslosigkeit stehen in starkem Kontrast zum Exzess und Luxus des Nachtlebens und der nach wie vor überbordenden kreativen Energie der Stadt.

20er-Jahre-Glamour gepaart mit Berliner Schnauze, dazu ein Krimiplot, der sich mit zeitgeschichtlichen Ereignissen verwebt, begleitet von einem mitreißenden Soundtrack – so eroberten die ersten beiden Staffeln von BABYLON BERLIN die Herzen von Zuschauern und Kritikern. Basierend auf Volker Kutschers international erfolgreichem Buchbestseller „Der stumme Tod“, dem zweiten Fall um Kommissar Gereon Rath, knüpfen die neuen Folgen nun direkt an die Ereignisse der letzten Staffel an. Die Geschichte um einen vermeintlichen Unfall bei einem Filmdreh bildet dabei nur die Kulisse für den Aufstieg der Nationalsozialisten und den Zerfall der Demokratie – und behandelt damit auch ein erschreckend aktuelles Thema. Die Regisseure und Autoren Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries haben 12 neue Episoden geschrieben und inszeniert, die erneut in die düsteren und rauen Straßen und die Unterwelt Berlins Ende der 20er Jahre entführen. Auch international geht die Erfolgsstory weiter, denn die dritte Staffel wurde bereits in über 100 Länder verkauft.

Der hervorragende Cast wird erneut angeführt von Volker Bruch („Unsere Mütter, unsere Väter“) als Kommissar Gereon Rath, Liv Lisa Fries („Boy 7“) als die kecke Charlotte Ritter sowie Lars Eidinger („25 km/h“), Hannah Herzsprung („Dogs of Berlin“), Benno Fürmann („Intrigo - Tod eines Autors“), u.v.m.. Neu dazugestoßen sind u.a. Ronald Zehrfeld („4 Blocks“), Trystan Pütter („Ku'damm 56/59“), Saskia Rosendahl („Werk ohne Autor“), Meret Becker („Ostwind – Aris Ankunft“) und Martin Wuttke („Gladbeck“).

Während Dreharbeiten in den Babelsberger Filmstudios kommt der Leinwandstar Betty Winter auf tragische Weise ums Leben. Gereon Rath und Charlotte Ritter beginnen den Fall zu untersuchen, als weitere Todesfälle ihren Mordverdacht bestätigen. Ein Phantom in schwarzem Umhang ist dafür verantwortlich. Erste Ermittlungen sprechen für eine Verbindung zur Berliner Unterwelt, wieder hat der Armenier seine Hände im Spiel. Doch der hat den Film finanziert, so dass alles auf einen Krieg zwischen den Bossen der Unterwelt hinweist. Gleichzeitig kämpft Rath mit den Dämonen seiner Vergangenheit, während er den Fall Greta Overbeck nicht hinter sich lassen kann. Auch Charlotte versucht Greta zu retten – es zählt jede Minute…

BABYLON BERLIN – Staffel 3 ist ab dem 19. Oktober 2020 als DVD Box (4 Discs), Blu-ray Box (3 Discs) und digital erhältlich – und somit noch vor Ende der großen Free-TV-Erstausstrahlung in der ARD®, die am 11. Oktober zur Primetime startet. Zudem erscheint eine BABYLON BERLIN – St. 1-3 Collection auf DVD (8 Discs) und Blu-ray (7 Discs) mit einem spannenden Making-of der zweiten Staffel (ca. 44 Minuten). Hier könnt ihr euch die Serie bei Amazon bestellen. Und hier gibt es alle bisherigen Folgen kostenlos in der ARD Mediathek zu sehen


 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Florian Ulrich | Gesprächswert: 94% | mit Material von Leonine