VG Wort Zählpixel

Better Call Saul: Free-TV-Premiere der Serie in Deutschland

 
 

Vom Trickbetrüger zum gewieften Anwalt: Ab Freitag, 17. April 2020, 0.50 Uhr, zeigt das ZDF vier Staffeln der Serie "Better Call Saul" als Free-TV-Premiere, jeweils freitags in Doppelfolgen. Der Ableger der Kultserie "Breaking Bad" erzählt die Vorgeschichte des Anwalts Saul Goodman (Bob Odenkirk), der als James "Jimmy" McGill seinen Weg beginnt und zum kriminellen Verteidiger eines Drogenbarons avanciert.

Die Handlung beginnt 2002 in Albuquerque: Der erfolglose Pflichtverteidiger Jimmy McGill, der auf dem zweiten Bildungsweg vom schelmenhaften Kleinkriminellen zum Anwalt aufgestiegen ist, ist in der Kanzlei seines älteren Bruders Chuck McGill (Michael McKean) als Hilfskraft tätig. Obwohl er die ständige Missachtung des erfolgreichen Bruders und dessen Kollegen gewohnt ist, kümmert er sich um Chuck, nach dessen psychischen Zusammenbruch. Als Anwalt versucht Jimmy, einen großen Fall an Land zu ziehen, doch sein sorgsam ausgetüftelter Plan geht nach hinten los. Ständig in Geldnöten gerät er dabei immer wieder selbst in Konflikt mit dem Gesetz.

 

 
 

Better Call Saul: Free-TV-Premiere der Serie in Deutschland: Ähnliche Artikel & Weitere Infos

Diese Filme gefallen Fans von Breaking Bad und Better Call Saul:

El Camino: Ein Breaking Bad-Film: Nach der Kult-Serie und dem Ableger Better Call Saul gibt es jetzt eine Geschichte in Spielfilmlänge auf Netflix.€

Escobar: Paradise Lost: Der kanadische Surfer Nick möchte mit seinem Brett die Strände Kolumbiens erkunden. Als er auf die einheimische Maria trifft, verliebt er sich sofort in das wunderschöne Mädchen.

Sicario: Mit Flip-Flops sitzt der Spezialagent Matt Graver im Konferenzraum des FBI. Sein Blick ist ernst, todernst, aber sein Körper entspannt, wie der eines Urlaubers.

Sicario 2: Zwei Jahre nach ihrem letzten Einsatz sind FBI-Agent Matt Graver und Auftragskiller Alejandro erneut an der amerikanisch-mexikanischen Grenze unterwegs. Alejandro soll für Matt einen Krieg zwischen den verschiedenen Drogenkartellen vom Zaun brechen und dafür die Tochter des Kartellbosses und Terroristenschleusers Carlos Reyes entführen.

The Infiltrator: In den 80er Jahren arbeitet der Agent der US-Drogenvollzugsbehörde Robert Mazur fünf Jahre lang als schmieriger Geschäftsmann Bob Musella undercover und wäscht Geld für das internationale Verbrechen. Mazur dringt dabei bis in die innersten Kreise des organisierten Verbrechens vor.

Savages: Der Berkeley-Absolvent Ben und der ehemalige Navy-Seal Chon wurden gewarnt: Die beiden harmlosen Haschdealer aus Laguna Beach, die sich nicht nur ihren Job, sondern auch ihre Hippie-Freundin O teilen, waren der mexikanischen Mafia und ihrem Boss Lado schon lange ein Dorn im Auge. Als die beiden sich weigern zu kooperieren, entführt das Kartell O und fordert, dass die beiden Dealer ihre gesanten Drogen-Einnahmen der letzen fünf Jahre als Lösegeld bezahlen.


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 97% | mit Material von ots