The Good Doctor: Staffel 2 - Free-TV-Start steht fest

©  FILM.TV | News
 
14.08.2019 16:13
 
Anzeige

Wer einmal mit "The Good Doctor" infiziert wurde, kommt so schnell nicht mehr davon los! Jetzt können sich die Fans des weltweiten Serienerfolgs rund um den autistischen Jung-Chirurgen Dr. Shaun Murphy (Golden-Globe-Nominee Freddie Highmore) endlich auf die zweite Staffel freuen.

Im Free-TV feiert das Medical-Drama ab Mittwoch, den 11. September um 20:15 Uhr bei VOX Premiere. Online kann sogar schon zuvor gebinge-watched werden: Denn bei TVNOW ist die komplette Staffel als Box-Set bereits ab Freitag (16.8.) verfügbar. In der zweiten Staffel überzeugt Hauptdarsteller Freddie Highmore nicht nur wieder vor der Kamera, er beweist sein Talent dieses Mal auch dahinter: Highmore schrieb am Drehbuch für Folge 1 mit und führte in Folge 15 sogar Regie.

Das erwartet die "The Good Doctor"-Fans in Staffel 2 (18 Folgen) Nach Dr. Shaun Murphys (Freddie Highmore) gravierendem Fehler im Operationssaal ist seine Zukunft am renommierten St. Bonaventure Krankenhaus in San José ungewiss. Denn wieder steht zur Diskussion, ob Shaun wegen seines Autismus überhaupt für den Chirurgenjob geeignet ist. Und seitdem Dr. Marcus Andrews (Hill Harper) auch noch Klinikchef ist, weht ein anderer Wind im St. Bonaventure. Andrews pocht darauf, dass Shaun an seiner Kommunikation mit den Patienten und deren Angehörigen arbeiten muss. Keine leichte Aufgabe für den jungen Arzt, denn soziale Interaktionen und empathisches Verhalten lassen ihn an seine Grenzen stoßen. Aber nicht nur das beschäftigt Shaun, auch die unerwartete Gehirntumordiagnose seines Mentors Dr. Glassman (Richard Schiff) setzt ihm schwer zu. Unterdessen halten weitere medizinische Notfälle das Team des St. Bonaventure Krankenhauses in Atem. Vor allem als das gesamte Krankenhaus aufgrund einer tückischen Viruserkrankung unter Quarantäne gestellt werden muss, gerät das Leben der Ärzte und Patienten in Gefahr... Und auch privat geht es bei den Medizinern drunter und drüber. Vor allem die Rückkehr von Shauns alter Nachbarin und Freundin Lea (Paige Spara) wirbelt so einiges auf.

Bereits die erste Staffel (18 Folgen) "The Good Doctor" mauserte sich zu einem weltweiten Serienhit. Drehbuchautor und Emmy-Gewinner David Shore ("Dr. House") gelang mit dem Medical-Drama einer der erfolgreichsten US-Serienstarts 2017/2018 und auch bei VOX erzielte Staffel 1 von "The Good Doctor" mit bis zu 13,6 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen hervorragende Marktanteile. Für die brillante Darstellung des hochbegabten und autistischen Jung-Chirurgen Shaun Murphy in "The Good Doctor" bekam Freddie Highmore 2018 eine Golden-Globe-Nominierung als "Bester Hauptdarsteller in einer Drama-Serie". Der 1992 geborene US-Schauspieler startete seine Schauspielkarriere bereits als Kind und übernahm unter anderem eine Rolle neben Johnny Depp in "Charlie und die Schokoladenfabrik" (2005), später überzeugte er als junger Norman Bates in fünf Staffeln der Serie "Bates Motel" (2013-2017). Neben Highmore stehen in "The Good Doctor" außerdem Emmy-Gewinner Richard Schiff ("Counterpart") als Dr. Aaron Glassman, Hill Harper ("Homeland") als Dr. Marcus Andrews, Nicholas Gonzalez ("Being Mary Jane") als Dr. Neil Melendez sowie Antonia Thomas ("Lovesick") als Dr. Claire Browne vor der Kamera.

Produziert wird die Hit-Serie, die auf dem gleichnamigen südkoreanischen Original (Ausstrahlung 2013) basiert, von Sony Pictures Television, Shore Z Productions und ABC Studios.

Bereits kommenden Freitag, den 16.08., können die TVNOW-User die zweite Staffel "The Good Doctor" als komplettes Box-Set bingewatchen. VOX-zeigt die Hit-Serie dann ab dem 11. September 2019 immer mittwochs um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere in Doppelfolgen. Im Anschluss geht es bei VOX mit der vierten Staffel "Chicago Med" ebenfalls als Free-TV-Premiere weiter.

 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der Facebook-Gruppe für Serien-Verrückte.

 
 

The Good Doctor: Staffel 2 - Free-TV-Start steht fest: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 86% | mit Material von ots