VG Wort Zählpixel

Deichbullen - Trailer - Serienkritik

VoD: 31.07.2015 | ©  Söth Filmproduktion | Comedy
 

Originaltitel: Deichbullen

  |  Mit: Christian Dabeler, René Chucker Chambalu
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Deichbullen

Plötzlich Papa

Plötzlich Papa
 VIDEO-TIPP

Paula

Paula
 VIDEO-TIPP

 
 

Deichbullen - Trailer - Serienkritik: Infos & Links

FILM.TV-Check: 45%


()

HOT:

+Lobenswerte Eigeninitiative, schöne Umsetzung mit kleinem Budget.

+Jeder mit Inet kann sich die kurzen Episoden jederzeit anschauen.

NOT:

-Der Gedanke an Deichstorys ist erstmal nicht sehr reizvoll (lohnt sich aber)

-Nicht zu ernst nehmen.

Die Story zu Deichbullen - Trailer - Serienkritik:
Zwei vollkommen unterschiedliche Polizisten aus Hamburg, beide aus der älteren Generation, werden in die norddeutsche Tiefebene, nach Kollmar an der Elbe, versetzt. Schmerzlich vermissen sie ihr Revier, denn nun lernen die beiden Großstadtpolizisten ein völlig anderes, ruhiges, neues Leben kennen.

Schauspieler:
Christian Dabeler, René Chucker Chambalu, Tini Bönig, Lenka Arnold, Marek Erhardt, Frank Petrusch, Jürgen Timm, Silvia Tewes, Stina Merkelbach, Lasse Merkelbach, Boy-Fridtjoff Zimmer, Kai-Uwe Wedel, Ansgar Hüttenmüller, John-Patric Baetke, Marc Dennstedt, Frank Wintjen, Sebastian Osterwind, Leo Lazar, Ralf Selk

Produktion:
Michael Söth

Hintergrund:
Die Deichbullen ist die erste norddeutsche Online-Krimi-Komödien-Serie. Die erste Staffel umfasst 10 Folgen, die jeweils 8-10 Minuten lang sind. Das Low-Budget-Projekt wurde innerhalb von zwei Wochen abgedreht.

Produktionsland & Jahr:
Deutschland, 2015

Offizielle Websites:
- Film Website
- Facebook-Seite des Films / der Serie

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jessica Neumayer
 

Meinungen zu "Deichbullen"