VG Wort Zählpixel

Better Call Saul: Welche Krankheit hat Chuck?

©  FILM.TV | News
 
12.03.2020 16:17
 
Anzeige

In der allerersten Folge von Better Call Saul lernen wir Chuck McGill kennen, den ambitionierten Bruder von Saul Goodman. Er war einer der Mitbegründer der Kanzlei Hamlin, Hamlin & McGill und sehr erfolgreich, bevor eine sehr seltene Krankheit alles aus der Bahn warf. Um welche Krankheit es sich dabei genau handelt, erklären wir euch hier.

Jimmy gibt sein Bestes, um seien kranken Bruder zu umsorgen. Das stellt sich aber leider als ganz schön schwierig heraus. Denn Chuck lebt verbarrikadiert in seinem eigenen Haus und lässt Leute nur unter ganz bestimmten Umständen an sich heran. Ohne Strom und Licht, sehen wir Chuck oft in einer Isolationsdecke, mit der er sich besonders sicher fühlt. Wie wir im Verlauf der Serie erfahren, hat Chuck große Angst vor allen Dingen, die Elektrizität ausstrahlen.

Chuck leidet an einer sogenannten elektromagnetischen Hypersensitivität. Diese Krankheit gibt es auch im echten Leben. Wer daran leidet, ist sehr empfindlich gegenüber elektromagnetischen Feldern und glaubt, dass diese negative Auswirkungen auf die eigene Gesundheit haben können. Wie medizinische Experimente bewiesen haben, gibt es aber keine wissenschaftlichen Zusammenhänge zwischen Elektrizität und den auftretenden Symptomen. Experten glauben, dass stattdessen der Nocebo-Effekt für die Symptome verantwortlich sein könnte.

Es handelt sich dabei um das Gegenteil des Placebo-Effekts: Patienten fühlen sich schlechter, weil sie davon ausgehen, dass etwas eigentlich Ungefährliches ihnen Schaden zufügt. Indem Chuck also daran glaubt, dass elektromagnetische Felder ihn in Gefahr bringen, erschafft er selbst seine eigenen Symptome. Die elektromagnetische Hypersensitivität ist eine Krankheit, die schon seit vielen Jahrzehnten bekannt ist. Woher der Glaube an die Schädlichkeit von elektromagnetischen Feldern kommt, ist bis heute aber noch umstritten.

 
 
 

Better Call Saul: Welche Krankheit hat Chuck?: Mehr dazu

Better Call Saul: Welche Krankheit hat Chuck?: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 85%