VG Wort Zählpixel

Haus Des Geldes: Wird Alicia Sierra der Gang beitreten?

©  FILM.TV | News
 
08.05.2020 16:18
 

Staffel 4 der berühmten Netflix-Serie Haus Des Geldes führt die Geschichte um die spanische Gangster-Gruppe fort. Der Professor und seine Crew bekommen im Finale der vierten Staffel eine Menge Schwierigkeiten. Dabei lässt man uns mit einem Cliffhanger zurück, der das Schicksal von dem Professor und der Polizistin Alicia Sierra offen lässt. Könnte Alicia der Gang in der fünften Staffel beitreten?

Haus Des Geldes war es bisher kaum schockierend, wenn die Hauptfiguren Gewalt angewendet haben, um ihre Ziele durchzusetzen. Aber die vierte Staffel zeigt wohl mehr Blut und Brutalität, als alle vorherigen Staffeln zusammen. Die Cliffhanger der dritten Staffel wurden dabei fortgesetzt.

Lisbon (Itziar Ituño) galt als tot und der Professor (Álvaro Morte) versuchte, Nairobi vor dem Tod zu bewahren. Währenddessen waren Rio und Tokyo ganz damit beschäftigt, einen Panzer des spanischen Militärs abzuwehren. Die gesamte Situation war mehr als nur angespannt für die professionellen Diebe und wurde im Finale nicht gerade besser.

Der Professor wird schließlich von Alicia Sierra (Najwa Nimri) gestellt. Sie zielt mit ihrer Pistole auf ihn und hat offensichtlich die Oberhand. Alicia selbst hat ebenfalls Ärger mit dem Gesetz. Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass sie ihre Ähnlichkeit mit der Gang einsieht. Das könnte ausreichen, um die Seiten zu wechseln und dem Professor in Staffel 5 zu unterstützen.

Bisher gibt es noch keine Bestätigung, dass Sierra wirklich Teil des Teams wird. Immerhin wurde sie auch schon von ihrem Job als Polizistin von der spanischen Behörde gefeuert. Es gäbe wohl kaum eine bessere Möglichkeit Rache zu nehmen, als zur Verbrecherin zu werden und ihre einstigen Feinde zu unterstützen. Wir sind jedenfalls gespannt darauf, was Staffel 5 für Sierra bereithalten wird.

 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 92%