VG Wort Zählpixel

I Am Not Okay With This: Was bedeutet das Ende?

©  FILM.TV | News
 
07.03.2020 16:20
 
Anzeige

Das spektakuläre Finale der ersten Staffel von I Am Not Okay With This lässt viele Zuschauer mit einem Schock zurück. Die letzten Minuten der siebten Folge werfen viele Fragen auf, die geklärt werden müssen. Wir erklären euch, was das Ende bedeutet und was uns möglicherweise in der zweiten Staffel erwarten wird.

Sydney musste im Verlauf der ersten Staffel von I Am Not Okay With This eine Menge durchmachen. Wir lernen sie 17-jährige Highschool-Schülerin kennen, die sowohl in der Schule, als auch Zuhause von zahlreichen Problemen gestresst wird. Ihre Beziehung zu ihrer Mutter ist nicht gerade die beste und dann sind da auch noch die romantischen Gefühle für ihre beste Freundin Dina. Als sie dann auch noch feststellt, dass sie übermenschliche Fähigkeiten besitzt, wird die Sitaution nur noch komplizierter. In Episode 7 wird klar, dass Sydney ihre Kräfte nicht mehr im Griff hat.

Nachdem sie den Kopf von Brad Lewis mit ihren Kräften zur Explosion bringt, flieht die blutverschmierte Teenagerin voller Panik vom Schulball. Sie versteckt sich auf dem Turm am Rand der Stadt, während hinter ihr eine dunkle Wolke auftaucht. Sydney dreht sich um und trifft zum ersten Mal direkt auf den mysteriösen Mann, der sie schon seit einigen Folgen beobachtet. Er erklärt, dass die anderen Menschen vor ihr Angst haben müssen und das sie jetzt beginnen werden. Auch wenn wir nicht genau wissen, um wen es sich hierbei handelt, scheint der Mann selbst übernatürliche Fähigkeiten zu haben. Möglicherweise wird er in Zukunft zu Sydney's neuem Mentor oder könnte stattdessen auch ihre Kräfte für seine eigenen Zwecke nutzen. Oder er wird Sydney's Kräfte geschickt ausnutzen, um seine eigenen Pläne zu verfolgen.

Für Sydney ist klar, dass auch ihr Vater besondere Kräfte besessen hat. Sie glaubt fest daran, dass er die Macht an seine Tochter weitervererbt hat. Genau wie ihr Vater, flüchtet Sydney oft aus stressigen Situationen, die ihre Kräfte zum Vorschein bringen würden. Stanley versucht Sydney dabei zu helfen, die Kräfte zu kontrollieren, was ihm aber nicht gelingen will. Welche Rolle werden er und Dina spielen werden und was der mysteriöse Schattenmann tatsächlich vorhat, erfahren wir dann in der zweiten Staffel von I Am Not Okay With This.

 
 
 

I Am Not Okay With This: Was bedeutet das Ende?: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 87%