VG Wort Zählpixel

Ozark: Was passiert in Staffel 4?

©  FILM.TV | News
 
16.04.2020 14:46
 

Das Finale der dritten Staffel der beliebten Netflix-Serie Ozark hatte es ganz schön in sich: Kein Wunder, dass sich Fans schon jetzt nach mehr Folgen sehnen. Der Cliffhanger der zehnten Episode von Staffel 3 lässt einige Fragen darüber offen, wie es in Zukunft mit der Serie weitergehen soll. Wir erklären euch, was wir bereits über die vierte Staffel wissen.

Netflix hat bereits bestätigt, dass eine vierte Staffel von Ozark grünes Licht erhalten hat. Angesichts des enormen Erfolges der Serie, dürfte das wohl kaum jemanden wundern. Die dritte Staffel wurde erstmals im Oktober 2018 bestätigt. Allerdings wurden die neuen Folgen erst diesen März veröffentlicht. Bevor die vierte Staffel also im Heimkino erscheint, werden sich Fans noch eine Weile gedulden müssen. Die wichtigste Frage, die sich Fans zu den neuen Episoden stellen, ist natürlich, worum es in der nächsten Staffel gehen wird.

Im dritten Staffelfinale ließ Kartell-Boss Navarro seine Geschäftspartnerin Helen überraschenderweise von einem seiner Handlanger umbringen. In Zusammenarbeit mit Navarro, dürften sich Marty und Wendy jetzt noch weiter in ihre kriminellen Machenschaften verwickeln. Scheinbar gibt es auch schon einen Plan, wie genau das Ganze aussehen wird. Showrunner Chris Mundy berichtet in einem Interview, welchen Weg die Handlung in Zukunft einschlagen soll. Dabei soll Ruth Langmore eine entscheidende Rolle spielen.

Mundy verrät: "Wenn wir eine vierte Staffel machen, wird sich das Ganze darum drehen, ob Ruth etwas Eigenes aufbauen kann. Und ich glaube es wird darum gehen, ob die Byrdes den größten Fehler ihres Lebens in einen enormen Vorteil verwandeln können und ob sich das Karma an ihnen rächen wird." Ob Marty und Wendy tatsächlich mit einem Happy End rechnen können, bleibt also vorerst abzuwarten.

 
 
 

Ozark: Was passiert in Staffel 4?: Ähnliche Artikel & Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 91%