VG Wort Zählpixel

Riverdale Staffel 4: Wer macht die Videokassetten?

©  FILM.TV | News
 
11.05.2020 14:41
 

Bisher haben wir Archie, Jughead, Betty und Veronica in vier Staffeln der Netflix-Serie Riverdale begleitet. Dabei jagte stets ein Mysterium das Nächste und die Schüler der River High gerieten immer wieder in ein neues Abenteuer. In Staffel 4 stehen besonders die mysteriösen Videokassetten im Mittelpunkt. Wer könnte die gruseligen Filmchen aufgenommen und verteilt haben?

Im Zentrum der vierten Staffel von Riverdale stehen besonders die Videokassetten, die einige wirklich merkwürdige Dinge zeigen: Von Sex-Tapes bis hin zu stundenlangen Videos von den Häusern der Bewohner von Riverdale. Die bizarren Filme sorgen nicht nur unter den Schülern der Riverdale High für reichlich Diskussionsstoff. Auch im Internet gibt es schon zahlreiche Gerüchte darüber, was sie bedeuten könnten. Einige Theorien sind dabei besonders beliebt, denn sie könnten aufklären, wer die Videos an die Bewohner von Riverdale verteilt hat.

Wie mehrere Quellen behaupten, steckt Mr. Honey in Wahrheit hinter den mysteriösen Videokassetten. Der neue Direktor der Riverdale High ist nicht gerade dafür bekannt, freundlich mit seinen Schülern umzugehen. Er gilt als sehr ernster Mann, der vieles in der Schule ändern will und sich dadurch einige Feinde macht. Laut einem Fan auf Reddit, ist Mr. Honey besessen von der finsteren Geschichte der Stadt und kann die Bewohner der Stadt mithilfe seiner Position als Schul-Direktor bestens überwachen. Bedenkt man, wie wenig Archie, Jughead, Betty und Veronica von Mr. Honey halten, könnte er sehr wohl der wahre Bösewicht der Staffel sein.

Allerdings gibt es auch andere Verdächtige, die für die Videokassetten verantwortlich sein könnten. So kommen beispielsweise auch Donna, Quill und ihre Freunde infrage. Immerhin wurden sie von Jughead und Betty gedemütigt, sodass sie einen Grund dafür hätten, Rache zu nehmen. Andere Fans gehen davon aus, dass Betty's Feindin Evelyn Evernever verantwortlich ist. Da Evelyn allerdings im Gefängnis sitzt, ist diese Möglichkeit aber eher unwahrscheinlich. Vorerst können wir nur abwarten, welche Details wir in Staffel 5 über die Videos erfahren werden. Wer steckt eurer Meinung nach hinter den Videokassetten?

 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 91%