VG Wort Zählpixel

Stranger Things: Erste Infos zu Staffel 3

©  FILM.TV | News
 
30.01.2018 15:08
 

Alle Fans von Elf, Hopper und Co. müssen jetzt ganz stark sein: Die dritte Staffel von Stranger Things wird man erst Ende 2018 oder Anfang 2019 zu Gesicht bekommen können. Das bestätigte Shawn Levy, der Regisseur und Produzent der gefeierten Mysterie-Netflix-Serie in einem Interview. Erfahrt hier, was noch für spannende Dinge auf die Zuschauer zukommen. Achtung: Spoiler!

So wie bei den Vorgängern dürfen wir in der neuen Staffel auch wieder mit 8 oder 9 Episoden rechnen. "Die Anzahl der Folgen wird durch den Umfang der Story, die uns begeistert, diktiert. Wir wissen nun, was in Staffel 3 mit jedem Charakter passieren wird.", so Levy.

Genug, was geschieht denn nun endlich? Die zweite Staffel beschäftigte sich mit dem Kampf gegen das riesige Schattenmonster, welches das Städtchen Hawkins bedrohte. Am Ende der Staffel war jedoch klar, das die Grupper junger Helden es nicht vollständig besiegen konnten und es immer noch eine Bedrohung darstellt. Welches Übel genau uns dieses Mal erwartet, verrät Levy uns leider nur sehr vage: "Wir werden uns mit neuen Kräften des Bösen befassen."

Weiterhin wird wohl auch die niedliche Freundschaft zwischen Dustin (Gaten Matarazzo) und Steve (Joe Keery) eine Rolle spielen. Nicht nur Fans wünschen sich, dass die Bromance bestehen bleibt, auch Levy wünscht sich eine Fortsetzung in Staffel 3: "In der zweiten Staffel war alles sehr süß und unerwartet, aber jetzt möchte ich sehen, dass sie mehr miteinander verbindet und besser miteinander vertraut sind. So als wären sie Brüder."

Wo wir schon mal bei Charakteren sind: Will Byer (Noah Schnapp) war im bisherigen Verlauf der Serie stets das größte Opfer aus der gesamten Gruppe. In der ersten Staffel wurde er von einem Demogorgon terrorisiert, in Staffel 2 dringt ein weiteres Monster in seine Gedanken ein. Doch scheinbar wird der arme Will in naher Zukunft etwas geschont werden: "Wir werden Will eine Pause gönnen. Wir werden Will nicht eine dritte Staffel in Folge die Hölle durchmachen lassen. Er wird sich mit Sachen auseinandersetzen müssen, aber wir werden ihn nicht wieder an einen derartigen Tiefpunkt führen, wie es der hervorragende Schnapp für uns schon spielen musste.“

Das klingt so, als dürften wir uns sher auf Staffel 3 freuen! Wenn ihr in der Zwischenzeit sehen wollt, wie die Schauspieler von Stranger Things mal richtig erschreckt werden, seht Euch das folgende Video an.

 
 
 

Stranger Things: Erste Infos zu Staffel 3: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 90%
 

Meinungen zu "Stranger Things: Erste Infos zu Staffel 3"