VG Wort Zählpixel

Riverdale: Wer ist Bettys Bruder?

 
 

Die Teen-Serie “Riverdale” ist für seine Wendungen und mystischen Geheimnisse bekannt. Auch die Sache mit Bettys Halbbruder entwickelte sich so, das man schnell mal durcheinander kommen konnte. Wir klären euch daher über die Situation auf und erzählen, wer wirklich Bettys Bruder ist. 

Chic ist Bettys Bruder, davon jedenfalls gingen alle im Hause Cooper aus. Er hatte das Leben der Familie komplett auf den Kopf gestellt. So ist beispielsweise auch Bettys Vater Hal Cooper ausgezogen. Doch Betty hat eine Menge Zweifel an der ganzen Sache. Als das Testament von Clifford Blossom verlesen wurde, versprach dieses jeder Person, die Blossom-Blut in sich trägt einen Teil vom Erbe. Betty und Polly wollen daher einen Bluttest machen, nur Chic weigert sich. Deswegen schnappt sich Betty ein Stück Zahnseide ihres vermeintliches Bruders. Der nachfolgende Bluttest zeigt das Ergebnis, mit dem sie bereits gerechnet hatte. Chic ist nichts Bettys Bruder, er ist nichts anderes als ein Betrüger.

Es stellt sich heraus, dass Chic die Identität von Charles Smith geklaut und diesen umgebracht hat. Doch auch diese Aussage erweist sich als unwahr, da Charles nicht nur lebt, sondern auch als FBI Agent aktiv ist und im Fall von der Farm ermittelt. In Wirklichkeit ist er das uneheliche Kind von Alice Smith (Cooper) und FP Jones. Damit ist Charles gleichzeitig der Halbbruder von Betty und von Jughead.

Charles Smith

In der Nacht, in der Hal und Alice zum Paar des Homecoming Tanzes gewählt werden sollte, entbrannte ein Streit zwischen ihnen. Alice erzählte nämlich, dass sie schwanger von einem anderen Mann sei, doch Hal war noch nicht bereit, als Vater zu agieren. Daher wollte er, dass Alice das Kind abtreibt. Doch Alice wollte dies verhindern und machte sich auf den Weg zu den Schwestern der Stillen Gnade, wo sie fünf Monate später einen Jungen auf die Welt brachte. Sie gab ihm den Namen Charles und wollte, dass er dort adoptiert werden kann. Hal erzählte sie davon jedoch nichts.

Charles aber wurde nie adoptiert und verließ die Institution im Jahr 2009. Er lernte danach auch Chic kennen, mit dem er Zeitweise eine Beziehung führte. Doch ihre Freundschaft verschlechterte sich und es kam zu einigen Streitereien, bis Chic letztendlich Charles angeblich umgebracht hatte und seine Identität übernahm. Doch nun ist klar, dass Charles lebt und der richtige Halbbruder von Betty ist.

 

 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 85%