VG Wort Zählpixel

5 Schauspieler - Die ihr Superheldenkostüm hassten

 
 

Superheldenkostüme sind nicht immer so genial, wie die coolen Kräfte der Träger vermuten lassen. Mal wirken sie in echt wie öde Schlafanzüge, dann sind sie viel zu eng geschnitten oder gar zu freizügig ausgelegt. Wir stellen euch die 5 nervigsten Beispiele mit Begründungen der Schauspieler vor.

 
 
 

Noch mehr Superhelden? Kennt ihr schon diese Filme:

Ra.One - Superheld Mit Herz: Computerspiel-Designer Shekhar (Shah Rukh Khan) ist im Gegensatz zu seinen Kreationen der typische Antiheld. Auch sein Sohn Prateek (Armaan Verma) findet alles, was er tut, echt uncool.

Caillou 30 - Caillou, Der Superheld, Und Weitere Geschichten: Caillou ist ein vierjähriger Junge, der jeden Tag etwas Neues und Spannendes erlebt. Um die aufregende Welt um ihn herum zu verstehen, fragt er seinen Eltern und Großeltern Löcher in den Bauch.

Nacktmulle - Superhelden Der Forschung: Die fingergroßen Vierbeiner mit ihrer faltigen, nackten Haut und den massiven Schneidezähnen gehören nicht zu den schönsten Tieren, die die Evolution hervorbrachte. Aber die Nager aus Ostafrika gehören zu den interessantesten Säugetieren: Wie in einem Insektenstaat, der von einer einzigen Königin beherrscht wird, leben sie in einem streng hierarchisch organisierten Volk zusammen.

Insekten, Superhelden Auf Sechs Beinen: Insekten haben im Laufe der Evolution Fähigkeiten entwickelt, die uns Menschen staunen lassen. Die kleinen "Kerbtiere", so die lateinische Übersetzung des Wortes Insecta, sind die erfolgreichsten Lebewesen dieses Planeten.

LEGO Batman: Der Film - Vereinigung Der DC Superhelden: Der dunkle Ritter ist zurück und muss es mit altbekannten Widersachern aufnehmen, die Gotham City in Schutt und Asche legen wollen! Dieses Mal verbündet sich Batmans Erzfeind - der Joker - mit Lex Luthor und auch der Riddler, Catwoman sowie der Pinguin-Mann mischen kräftig mit.


Die neusten Podcasts aus der Redaktion:

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 81%