VG Wort Zählpixel

Helene Fischer und Lena Meyer-Landrut singen Shake It Off

 
 

Das Original ist schon ein Mega-Ohrwurm, den wir nicht so schnell los werden. Wenn sich nun Lena Meyer-Landrut und Helene Fischer ran machen, den Chartstürmer selbst auf der Bühne zu bringen, dann gibt es auch noch eine nette Show dazu! Die zeigen wir euch unten im Video.

Normalerweise singt Helene Fischer andere Songs über Liebe, Schmerz und was moderne Schlage so ausmacht. Pop-Sternchen Lena ist seit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest richtig erwachsen geworden. Dennoch werden beim Anblick des Duetts im Video wieder Erinnerungen wach an ihre Performance des Songs Satellite, entweder im Original, oder gar dem Duett mit Mastermind Stefan Raab ein Jahr später. Auch absolut sehenswert!

 

 
 

Helene Fischer und Lena Meyer-Landrut singen Shake It Off: Ähnliche Artikel & Weitere Infos

In diesen Filmen spielt die Musik, zusammen mit coolen Tanzmoves:

Honey: Als die junge Hip-Hop-Tänzerin und Choreographin Honey Daniels über Nacht für Hip-Hop-Clips der Musikkanäle entdeckt wird, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch schnell wird sie mit der kalten Realität konfrontiert, die sich hinter der Scheinwelt des Showbusiness verbirgt.

Into The Beat - Dein Herz Tanzt: Katya ist eine junge, aufstrebende Ballet-Tänzerin. Sie steht kurz vor einem großen Vortanzen an einer New Yorker Ballet-Akademie.

Dirty Dancing: Francis „Baby“ Houseman ist ein Mädchen aus reichem Hause. Sie und ihre Familie verbringen die Sommerferien 1963 in Max Kellermans Hotel, wo Baby dem feschen Tanzlehrer Johnny Castle begegnet - seine Show lässt auch in ihr die Lust steigen, zu tanzen.

Footloose: Rock’n’Roll ist Ren MacCormacks Lebensmotto und Tanzen seine große Leidenschaft. Dumm nur, dass er damit in seiner neuen Heimat, einem gottesfürchtigen und verschlafenem Provinzkaff, in dem Reverend Shaw Moor das Sagen hat, auf wenig Gleichgesinnte stößt.

High School Musical 3: Senior Year: Die beiden High-School-Abgänger Troy und Gabriella sehen dem Ende ihres Abschlussjahres mit wenig Freude entgegen, da sie auf verschiedene Colleges gehen werden und somit zum ersten Mal seit langem von einander getrennt sein werden. Bevor es aber soweit ist stellen sie gemeinsam mit ihren Freunden von den Wild Cats ein weiteres Musical auf die Beine, in dem sie auch ihre Ängste vor einer ungewissen Zukunft verarbeiten.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 97%