VG Wort Zählpixel
„Titten zeigen“ - Spiel bei Stefan Raab im TV eskaliert
©

„Titten zeigen“ - Spiel bei Stefan Raab im TV eskaliert

Bild von Felix Werner
Von
Veröffentlicht

Als einer der Pioniere des deutschen Late Night-Fernsehens überraschte Stefan Raab sein Publikum viele Male mit außergewöhnlichen Ideen. Dieser 22 Jahre alter Ausschnitt zeigt aber eine ganz besondere Szene.

Für viele Deutsche ist "TV Total mit Stefan Raab" immer noch eine der besten Serien aller Zeiten. Von 1999 bis 2015 lief die Serie wöchentlich bei ProSieben und lockte regelmäßig Millionen von Zuschauern vor die Bildschirme. Seitdem Stefan Raab sich 2015 aus der Öffentlichkeit zurück zog und nun als Produzent von Fernsehshows aktiv ist, konnte keine neue Late Night Show mehr so erfolgreich werden, wie "TV Total". Bis heute vermissen viele den charismatischen Entertainer und seine besondere Sendung.

Denn wie es sich für eine Late Night Show gehörte, wurden bei "TV Total" auch kontroverse Dinge thematisiert. Die 18. Folge aus dem Jahr 1999 ist ein gutes Beispiel dafür. Damals lud Stefan Raab die Radiomoderatorin Clarissa ein, die in ihrer Radioshow eine ganz besondere Preisverleihung betrieb. So konnten Hörer den BH der jungen Frau gewinnen, wenn sie in 30 Sekunden die Hand eines Tontechnikers an den Verschluss dirigieren konnten. Logischerweise sahen die Radiohörer nicht, wo sich die Hand befindet.

1999 lud Stefan Raab die Moderatorin in seine Show ein und spielte das Spiel mit seinem Publikum. Wer sehen will, wie das ganze ausgeht und wie das Publikum auf das anzügliche Spiel reagiert, sollte auf das verlinkte Video klicken. Heutzutage wäre ein solches Spiel im Fernsehen wohl aus gutem Grund nicht mehr erlaubt, aber damals herrschten andere Zeiten.

Wer noch mehr Ausschnitte aus "TV Total" sehen will, wird auf dem YouTube-Kanal der Sendung fündig, auf MySpass.de gibt es sogar ganze Folgen zu streamen. Hier aber das (leicht) eskalierte Spiel im Player, zum direkt ansehen.

AltersempfehlungAb 12
Gesprächswert80%

Ähnliche Artikel