VG Wort Zählpixel
TV-Schock: Kinder-Serie dreht sich offenbar um Mann mit Riesen-Penis
©

TV-Schock: Kinder-Serie dreht sich offenbar um Mann mit Riesen-Penis

Bild von Fynn Sehne
Veröffentlicht

Eine unkonventionelle Kinderserie spaltet in Dänemark die Meinungen. Der Protagonist der Serie besitzt den längsten Penis der Welt und setzt diesen auch oft ein. Das brachte natürlich Kritik hervor.

Die Serie des dänischen öffentlich-rechtlichen Fernsehens heißt "John Dillermand", also übersetzt John "Penismann". Der Protagonist John setzt seinen übermenschlich langen Penis für alle möglichen Alltagsaufgaben ein. Dieses ungewöhnliche Konzept trifft sowohl auf negative, als auch auf positive Kritik.

Abgesehen davon, dass viele Eltern sich nicht für ihr Kind wünschen, das das Thema überhaupt thematisiert wird, sehen auch viele Experten die Serie kritisch. So bemängeln einige den Umgang mit der Nacktheit John Dillermans. In einer Zeit von Aufklärung und Gleichberechtigung sei es nicht angebracht, einen Protagonisten zu erschaffen, der sich regelmäßig in der Öffentlichkeit entkleidet und sein Glied präsentiert.

Ist DAS SEIN🍆?! - John Dillermand Kinderserie

Doch es gibt auch Vertreter des anderen Lagers. So wird die Serie von einigen Experten auch für ihre Werte gelobt, die sie vermittelt. Auch wenn John Dillermann exhibitionistische Neigungen zeige, sei der doch ein anständiger Kerl, der Kindern gute Werte vermittele. Auch ein Sprecher des Senders äußerte sich bereits zu der Debatte. So sei "John Dillermand" keinesfalls sexualisiert und Kindern nehmen dies im Vergleich zu Erwachsenen auch nicht so wahr. Die Geschichte soll lustig, grenzüberschreitend und ein bisschen peinlich sein, genau das, was Kinder eben gerne sehen wollen.

Auch wenn sich PsychologInnen und ProfessorInnen den Kopf über die Serie zerbrechen, ist es wohl auch sinnvoll sich zu fragen, was Kinder von der Serie halten. Bringt die Serie kleinen Jungs bei, sich gegen den Willen anderer auszuziehen oder ist sie nur ein Komödie mit einem sehr besonderen Protagonisten? Die Antwort auf diese Frage ist nicht eindeutig und so ist nur eines sicher. "John Dillermand" polarisiert wie kaum eine andere Kindersendung.

John Dillermand: Intro
AltersempfehlungAb 16
Gesprächswert94%

Ähnliche Artikel