VG Wort Zählpixel
Video: Die lustigsten und zweideutigsten Werbespots
©

Video: Die lustigsten und zweideutigsten Werbespots

Bild von Fynn Sehne
Veröffentlicht

Werbung soll im Gedächtnis bleiben. Viele Werbespots tun dies durch Musik, oder einen Spruch, die oder den man leicht wieder erkennt, andere wiederum wollen durch Humor in Erinnerung bleiben. Die lustigsten Werbespots seht ihr im folgenden Video.

Wenn man ein Produkt im großen Stil vermarkten will, braucht man eine Werbung im Fernsehen. Auch wenn Internetwerbung heutzutage auch viel, wenn nicht sogar mehr, Wert ist, war ein TV-Spot vor zehn Jahren noch das größte für ein Unternehmen. Wenn man zur richtigen Zeit geschaltet wurde, haben Millionen von Menschen den Spot gesehen. Was sollte man also in einen solchen Werbeclip packen? Ein langweilige Produktbeschreibung oder einen Witz, der noch lange im Gedächtnis bleibt. Diese Unternehmen haben sich für Letzteres entschieden und uns so dieses Video beschert.

Im verlinkten Video seht ihr nämlich die lustigsten Werbeclips der letzten Jahre. Von Smart über Obi bis zu Heintz sind viele namenhafte Unternehmen dabei, die sich in der Vergangenheit einen Scherz erlaubten. Denn einige der Werbungen haben es in sich. Besonders eine tschechische Werbung für Heintz Tomatenketchup ist so versaut, dass sie im deutschen Fernsehen wohl niemals hätte ausgestrahlt werden dürfen. Doch für YouTube ist sie genau richtig, denn so können sich Millionen Menschen über die Werbung amüsieren. Doch auch das deutsche Fernsehen hat einiges zu bieten. So sind in dem Video gleich drei deutsche Spots zu sehen, die der ein oder andere vielleicht schonmal im TV gesehen hat. So ist sind die Werbespots der Marken true fruits, Obi und Doppelherz ursprünglich im deutschen Free-TV gelaufen.

Wenn ihr also auf lustige und versaute Werbung steht, dann klickt auf das Video und lasst euch unterhalten. Wenn ihr ein paar Minuten Zeit habt, dürfte das Video eure Laune deutlich anheben.

AltersempfehlungAb 6
Gesprächswert76%

Ähnliche Artikel