VG Wort Zählpixel
10 Dinge, die Männer bereuen, wenn sie eine gute Frau gehen lassen
©

10 Dinge, die Männer bereuen, wenn sie eine gute Frau gehen lassen

Bild von Johanna Mahlberg
Veröffentlicht

Eine Scheidung oder Trennung ist nie schön und schon gar nicht, wenn man die Nachricht durch einen Brief erhält. Noch schlimmer ist eigentlich nur, wenn man an der Scheidung auch noch Schuld sein soll. Ein Ehemann, der seiner Noch-Frau einen Abschiedsbrief schreibt in dem er sie als die Schuldige dastehen lassen will hat jedoch Pech. Ihn erwartet eine echte Überraschung, die es in sich hat.

Die wenigsten Beziehungen halten heute noch bis zum Lebensende. Nach ein paar Jahren ist die Luft raus und eine Trennung rückt in greifbare Nähe. Ist man an diesem Punkt, sollte man wenigstens den Mut und Anstand haben und das persönliche Gespräch suchen. Von beidem hatte ein Mann aus den USA wahrscheinlich nicht viel gehört. Das war passiert:

Der Mann schreibt seiner bald Ex-Frau einen Abschiedsbrief, der es in sich hat. Er spart in seinem Brief nicht mit Vorwürfen, was sie in seinen Augen alles falsch gemacht hat. Dabei geht es um so weltbewegende Dinge wie einen Haarschnitt und eine Unterhose. Allerdings macht er den Fehler und verrät im letzten Satz den wahren Grund für die Scheidung. Und der hat nun wirklich nichts mehr mit seinen Vorwürfen zu tun.

Er hat das Pech, das er von seiner Frau eine Antwort erhält - ebenfalls in Form eines Briefes. In diesem Brief räumt die Frau kurzerhand mit allen Anschuldigen auf. Eindrucksvoll beweist die Frau, weshalb sie in manchen Situationen so reagierte, wie sie es tat.

Eines von vielen Beispielen, wie Männer eines Tages die Trennung von einer richtig guten Frau bereuen. Im Video seht ihr 10 Dinge, die Jungs bereuen, wenn sie realisieren, dass sie die falsche Frau haben gehen lassen. Eine blöde Entscheidung, die zu Tränen führt, aber vielleicht nicht mehr zu reparieren ist.

AltersempfehlungAb 0
Gesprächswert90%

Ähnliche Artikel