VG Wort Zählpixel

5 Menschen, die knapp dem Tod entkamen

 
 

Die meisten von uns fürchten sich vor lebensgefährlichen Situationen. Übersteht man solche Momente sieht, man die Welt danach oft mit ganz anderen Augen. Manche versuchen hingegen andere im Internet zu beeindrucken oder zu schocken. Dabei begeben sie sich oft in diese große Gefahr, um sich lebendiger zu fühlen. Wir präsentieren euch 5 Menschen, die nur knapp mit dem Leben davongekommen sind.

Viele Menschen fürchten sich vor dem Meer und den tiefen Ozeanen. Die unbekannte Umgebung und gefährliche Tiere im Wasser schrecken viele Menschen ab. Taucher sind trotzdem entschlossen, sich in die ungeahnten Tiefen zu begeben. In einem der Clips endete das aber fast tödlich. Ein riesiger Hai stößt gegen einen Käfig mit zwei Tauchern, die einen richtigen Schreck bekommen. Der Käfig rettet den beiden das Leben, als der Hai schließlich ablässt. Schnell begeben sich die völlig verschreckten Taucher an Bord ihres Bootes.

FPS Russia war auf YouTube für seine Videos über Waffen und Explosionen bekannt. Dabei begab er sich immer wieder in sehr gefährliche Situationen. In einem seiner Clips schießt er auf ein Auto, um es zu Explosion zu bringen. Dabei zerspringt das Fahrzeug in unzählige Teile, die durch die Luft fliegen. Eines davon verfehlt FPS Russia nur um Haaresbreite. Hätte es ihn getroffen, hätte es ihn ernsthaft verletzt.

Wer Fallschirmspringen geht, muss sich auf eine Menge Stress einlassen. Manche würden wohl für kein Geld der Welt aus einem Flugzeug springen. Eine ältere Dame entschloss sich dennoch dazu und wurde dabei gefilmt. Plötzlich lief etwas schief und sie rutschte fast aus ihrem Fallschirm. Ihr Partner, der an sie gebunden war, konnte sie gerade noch halten und mit ihr landen.

Schaut jetzt in unseren Videoplayer, um alle 5 Clips selbst zu sehen. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten!

 

 
 
 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 85%