VG Wort Zählpixel

Sexismus auf Facebook

 
 

Mirella Precek ist als Webvideo-Produzentin und Autorin bekannt. Auf YouTube lädt sie unter anderem Kommentare zu anderen YouTubern oder Videos hoch. Dieses Mal spricht sie über ein Facebook-Video, welches sie für sehr problematisch und sexistisch hält. Wir stellen euch hier ihren Video-Kommentar über das besagte Video vor. Schaut unter diesen Text in unseren Videoplayer, um das ganze Video in voller Länge zu sehen.

Als mirellativegal spricht Precek oft über Lifestyle, Tipps und auch vegane Rezepte. Dieses Mal jedoch kommentiert sie das Video einer Person auf Facebook. In diesem geht es vor allem um eine sexistische Sichtweise und Witze über Frauen. Nicht nur das Video zeigt eine sexistische Sichtweise. In den Kommentaren wird das Ganze auch von vielen anderen Zuschauern angefeuert. Auf Facebook hat das Video trotzdem viele positive Rückmeldungen bekommen. Die YouTuberin sagt uns ihre Meinung und erklärt, warum das Video sie so wütend macht.

Mirella Precek erklärt, dass ihr das Thema sehr am Herzen liegt. Keiner habe das Recht sexistische Kommentare abzugeben, nur weil eine Frau provokative Kleidung trägt. Sketches wie de auf Facebook könnten Jugendlichen und Kindern eine völlig falsche Sichtweise vermitteln. Sie würden weiterhin dazu beitragen, dass junge Frauen in der Öffentlichkeit sexuell belästigt werden. Selbst Witze wie die in dem kritisierten Video, würden sexistische Einstellungen gegenüber Frauen als völlig normal darstellen. Precek hat selbst schon nach eigenen Angaben mit dem Thema Belästigung Erfahrungen gemacht. In "Meine Erfahrung mit sexueller Belästigung" geht sie intensiver auf Sexismus in ihrem eigenen Leben ein.

Was ist eure Meinung zu dem Thema Sexismus auf Facebook? Habt ihr selbst schon ähnliche Erfahrungen wie Mirella Precek machen müssen? Werft jetzt einen Blick in unseren Videoplayer, um ihre Kritik an dem Video selbst zu sehen. Klickt dazu einfach rein, um das Video von mirellativegal zu starten!

 
 
 
 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 85%