VG Wort Zählpixel

Das schlimmste Fail-Video aller Zeiten

 
 

Diese Fails sehen extrem schmerzhaft aus. Doch auch wenn einige blöde Zufälle unter den Clips zu finden sind, sind die meisten Fails selbstverschuldet.

Im Video seht ihr Fails, die richtig schmerzhaft aussehen. Fahrradunfälle, misslungene Salti oder andere dumme Ideen sind im Video zu beobachten. Auch wenn man Mitleid mit den Personen im Video haben kann, muss man zugeben, dass die meisten Ideen ziemlich dumm waren. So war bei den meisten "Stunts" schon vorher absehbar, dass diese in einer Katastrophe enden werden. So kann es nicht schlau sein, auf einem vereisten Geländer zu balancieren oder von einem Dixie-Klo aufs nächste zu springen. Als normaler Mensch mit gesundem Selbsterhaltungstrieb muss man sich also keine Sorgen machen, dass ein solcher Fail aus Versehen passiert.

Vielleicht gerade deswegen sind die Fails aber so amüsant anzusehen. Wenn ihr also sehen wollt, wie diese Menschen hinfallen oder sich weh tun, dann klickt auf das Video. Auch wenn hoffentlich niemand ernsthaft verletzt wurde, mussten sicherlich ein paar Zähne dran glauben.

Auch wenn die Kunststücke nicht ganz so gut geklappt haben, wie sich die Menschen im Video vorgestellt haben, ist das Ergebnis zu mindest ein Video, dass millionenfach auf YouTube geklickt wurde. Man kann also auch ohne Talent erfolgreich sein. Für die Menschen im Video hat es gereicht, besonders leichtsinnige Stunts zu versuchen und schon haben Millionen von Zuschauern dabei zugesehen. Klickt also auf das Video und werdet Zeuge dieser unglaublich dummen Kunststücke. Fans von Fails und Schadenfreude kommen definitiv auf ihre Kosten. Auch wenn man sich nicht für die Missgeschicke anderer interessiert, dürfte man sich zu mindest deutlich schlauer fühlen nach dem Video.

 

 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%