VG Wort Zählpixel

Die größten Fails mit Fahrrädern

 
 

Ihr glaubt, dass Fahrradfahren immer leicht ist? Diese Pechvögel beweisen das Gegenteil und hätten sich mal lieber ein paar Stützräder zulegen müssen. Hier zeigen wir euch die lustigsten Patzer, die mit Fahrrädern passiert sind.

Wer sich einen Rückwärtssalto mit einem Fahrrad traut, hat auf jeden Fall richtig viel Mut. Leider dabei eine Menge schiefgehen, so wie in einem dieser Clips. Der Sportler hat offensichtlich Erfahrung und überwindet die ersten Hindernisse ohne Probleme. Aber dann versucht sich an einem Salto über einen besonders großen Hügel. Leider verliert er mitten im Flug die Kontrolle und lässt sein Fahrrad los, welches im hohen Bogen davonfliegt. Er selbst landet hart und schmerzhaft auf dem Hügel.

Ganz schön schmerzhaft trifft es auch einen weiteren Raser, der mitten im Wald auf einem schmalen Holzpfad unterwegs ist. Dabei wird er immer schneller und schneller und kann kaum noch den Lenker kontrollieren. Schließlich kommt er endgültig von dem Weg ab und stürzt. Zum Glück kann er sich gerade noch mit den Händen abfangen und sich dadurch viel Schaden ersparen. Das Ganze hat er auf seiner GoPro aufgenommen und wird in Zukunft bestimmt daraus lernen, dass man besonders im Wald nicht zu schnell fahren sollte.

Ein anderer Fahrradfahrer hätte sich auch um Haaresbreite einige ernsthafte Verletzungen eingebrockt. Während sein Freund ihn im Wald filmt, düst er an ihm vorbei. Er springt über eine kleine Rampe und verliert auf einen Schlag sein Gleichgewicht. Sein Fahrrad knallt gegen einen Baum und schleudert ihn einen steilen Hang hinunter. Glücklicherweise kann sich der Jugendliche schnell aufrappeln. Aber der Schock ist ihm trotzdem ins Gesicht geschrieben.

Ihr wollt noch mehr Fails mit Fahrrädern sehen? Dann schaut dazu jetzt in unseren Player unter diesem Text. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

 

 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 86%