VG Wort Zählpixel

Fremdknutschen vor dem Partner für Geld

 
 

Vor den Augen des Partners mit einer anderen Person rumknutschen. Das ist ziemlich hart, doch wenn es dabei um Geld geht, könnte es einigen Personen leichter fallen.

Im Video seht ihr, wie eine Moderatorin Paaren Geld anbietet, wenn einer der beiden mit einer anderen Person zehn Sekunden lang knutscht. Der Kuss soll nicht nur mindestens zehn Sekunden lang sein, es soll sich auch um einen Zungenkuss handeln. Auch wenn die Challenge körperlich nicht schwer ist, dürfte es doch ein ziemlich fieses Gefühl sein, dabei zusehen zu müssen, wie der eignen Partner mit einer anderen Person intim wird.

Ob alle Personen im Video die Challenge annehmen und für Geld fremdknutschen, solltet ihr am besten selbst sehen. Leicht dürfte es niemandem fallen, diese Entscheidung zu treffen. Auch sollten sich beide Partner einig sein, damit es im Nachhinein nicht zu Streit kommt. Sagt der eine der beiden zu schnell ja, dürfte dieser sich auf ein unangenehmes Gespräch einstellen. Im Video seht ihr, wie das ganze abläuft, um wie viel Geld es geht und ob die Leute das Angebot annehmen.

Das Video ist eine Flirt-Challenge von Joiz Germany, einem deutschen Ableger des schweizer Fernsehsenders Joiz. In dem Format namens Brain + Buddy geht es darum, mit Geld peinliche Momente und heiße Flirts hervor zu rufen. Genau das ist in dem Video auf jeden Fall gelungen. Auch wenn Joiz Germany inzwischen nicht mehr aktiv ist und auch keine YouTube Videos hochlädt, so ist das Video dennoch interessant. Und amüsieren kann man sich sowieso noch darüber. Das Thema flirten verliert schließlich nicht an Relevanz.

Wenn ihr also sehen wollt, ob die Leute einfach so für Geld jemand anders, als den eignen Partner küssen, dann klickt auf das Video und seht es mit eigenen Augen.

 

 
 


 
 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%