VG Wort Zählpixel

Tape Face: Der Typ mit dem Klebeband im Gesicht

 
 

“Tape Face” wird er in den USA genannt, seit er durch seinen Auftritt bei der amerikanischen Version der TV-Show “Supertalent” bekannt geworden ist. Zunächst dachten alle, dass da wieder ein verrückter Spinner auf der Bühne steht: schwarz umrandete Augen, leicht wahnsinniger Blick und vor allem ein großes, schwarzes Klebeband über dem Mund. Sagen konnte und wollte er nichts, auch als sich die Jury alle Mühe gab ihm etwas zu entlocken. Ohne ein Wort zu sagen beginnt also sein Auftritt und das Publikum reagiert verblüfft, denn der vermeintliche Spinner holt zwei Topfhandschuhe aus seiner Tasche und performt damit. Und das richtig witzig. Guckt es euch hier im Video an, wie ein Typ mit Klebeband über dem Mund und zwei Topfhandschuhen einen Saal in Begeistertungsstürme versetzt. Starte das Video in unserem Player!

 
 
 

Unsere Filmtipps für dich:

Tape: Drei ehemalige Schulfreunde begegnen sich nach zehn Jahren wieder in einem kleinen Kaff in Michigan. Dabei kommt langsam ans Tageslicht, daß in den letzten Tagen ihrer gemeinsamen Zeit an der High School etwas geschehen ist, das niemand der drei richtig verarbeiten konnte.

Mund Zu Mund: Eugen hat keinen Mund. Wo der sein müsste, ist einfach nur blanke Haut.

Die Barry Munday Story: Barry Munday mag auf den ersten Blick nicht so aussehen, aber hemmungsloser Sex mit so vielen Frauen wie möglich ist sein Ding. Bis er eines Tages beim Knutschen im Kino vom Vater der Angebeteten überrascht und mit einer Trompete (!) so schwer verletzt wird, dass den Ärzten nur übrig bleibt, beide Hoden zu amputieren.

An Seinen Stiefeln Klebte Blut: Eine Bande von Skalpjägern, angeführt von Duncan, überfällt ein Indianerdorf und tötet alles, was sich bewegt. Nur einer entkommt dem bestialischen Massaker: Der junge Indianer Joe.


Die neusten Podcasts aus der Redaktion:

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 96%