VG Wort Zählpixel
Video: Beste Freunde verarschen sich gegenseitig
©

Video: Beste Freunde verarschen sich gegenseitig

Bild von Fynn Sehne
Veröffentlicht

Wer solche Freunde hat, brauch keine Feinde mehr. Im Video seht ihr, wie beste Freunde sich gegenseitig Streiche spielen, die es in sich haben.

Im Video seht ihr diverse Streiche, die sich Freunde gegenseitig spielen. Dabei kommt niemand zu schaden, es wird nicht einmal schmerzhaft. Alleine der Schrecken, den einige dieser Streiche verursachen, dürfte bei manchen tief sitzen. Klickt also auf das Video und seht, wie diese Menschen von ihren Freunden, Bekannten oder Verwandten geprankt und erschreckt werden.

Eines wird in dem Video besonders klar. Wer Freunde hat, die dafür bekannt sind, des Öfteren mal einen Streich zu spielen, sollte vor diesen nicht unbedingt einschlafen. Denn Streiche, die einen tagsüber nicht unbedingt erschrecken würden, sind umso gruseliger, wenn man gerade aufwacht. So ist das erste, was man nach dem Aufwachen sehen möchte, nicht unbedingt eine gruselige Clownsfratze. Auch wenn diese einen im Wachzustand nicht schockiert, wird man erst einmal mit einem Schrecken wach. Ein Mann wird auch geweckt, als seine Kinder auf der Autobahn hinter einem Lastwagen fahren, der ein Fahrzeug auf seinem Anhänger transportiert. Dieses wurde entgegen der Fahrtrichtung verstaut und der Mann bekommt den Schreck seines Lebens, nach dem Aufwachen, da er für eine Sekunde denkt, der Lastwagen fahre auf sein Auto zu.

Wer also besonders schreckhaft ist, sollte lieber nachts und im eigenen Bett schlafen, als bei Freunden zu Besuch oder auch nur in deren Anwesenheit. Die Streiche im Video wurden aber wenigstens gefilmt und so können wir uns auch von zu Hause aus amüsieren. Klickt also darauf und lasst euch von den verschiedensten Streichen unterhalten. Und wer sich selbst und seine Freunde in diesen Clips wieder erkennt, sollte sich vielleicht einmal überlegen, einen YouTube Kanal zu eröffnen, schließlich scheinen solche Streiche unglaublich beliebt zu sein.

AltersempfehlungAb 12
Gesprächswert91%

Ähnliche Artikel