VG Wort Zählpixel
Video: Die peinlichsten Fails im Gym
©

Video: Die peinlichsten Fails im Gym

Bild von Christian Fischer
Veröffentlicht

Sport ist so ziemlich das gesündeste, was man für den eigenen Körper tun kann. Doch das ganze kann auch nach hinten losgehen, wenn man keine Ahnung hat, was man eigentlich tut.

Viele Menschen, die neu mit Sport anfangen wollen, machen als erstes eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio ab. Soweit, so gut. Doch man sollte als erstes einen Trainingsplan mit einem Personal Trainer ausarbeiten und nicht gleich selbst anfangen, die Geräte intuitiv zu benutzen. Das kann zwar gut gehen, wie das Video beweist, sind Fitnessstudios aber keinesfalls narrensicher. Selbst wenn man die Übungen nur teilweise falsch ausführt, steht man den eigenen Erfolgen im Weg und erhöht das Risiko einer Verletzung erheblich.

Bei den Menschen im Video ist eindeutig zu sehen, dass sie niemals vernünftig angeleitet wurden. Einige von ihnen nehmen viel zu viel Gewicht und achten nicht einmal ansatzweise auf eine korrekte Ausführung, andere benutzen die Geräte, an denen sie trainieren schlichtweg falsch. Eines haben sie aber alle gemeinsam. Sie machen sich nicht nur zum Affen, sondern gefährden auch ihre Gesundheit. Denn wer 200 Kilogramm mit einem Rücken heben will, der dem Buchstaben C gleicht, muss damit rechnen, dass die Bandscheiben nachgeben, bevor das Gewicht es tut. Wie es scheint, sind aber alle Personen im Video noch einmal mit einem Schrecken davon gekommen.

Wenn ihr also auf Gym-Fails steht und euch über diese Idioten lustig machen wollt, ist dieses Video genau das richtige für euch. Dabei müsst ihr euch auch überhaupt nicht schlecht fühlen, denn auch wenn einige wenige der Personen im Video einfach nur Pech haben, wollen die meisten doch einfach cool aussehen und übertreiben es dabei so sehr, dass es einfach nur lächerlich ist. Hoffentlich haben die Fails im Video dazu geführt, dass diese Menschen in Zukunft vorsichtiger trainieren.

AltersempfehlungAb 0
Gesprächswert80%