VG Wort Zählpixel

Video-Experiment: Seilspringen mit und ohne BH

 
 

Im folgenden Video seht ihr ein interessantes, wenn auch nicht ganz wissenschaftliches Experiment. Eine Frau zeigt euch den Vorteil eines Sport-BHs, in dem sie mit Sport-BH, normalem BH und ohne BH seilspringt.

Große Brüste können Vorteile haben. So gefällt es vielen Frauen und Männern optisch besser, wenn die Brüste einer Frau groß sind. Doch nicht immer ist das von Vorteil. So geht mit Größe auch Gewicht einher und bei Damen mit wirklich großer Oberweite kann dies sogar zu Rückenschmerzen führen. Außerdem kann man Nachts schlechter auf dem Bauch schlafen und besonders beim Sport muss man sich extra Equipment anschaffen, um seine Brüste nicht zum Störfaktor werden zu lassen. Am besten ist dafür ein Sport-BH geeignet.

Männer können sich schlecht vorstellen, wie Brüste beim Sport stören können. Um das ganze einmal sehr bildlich zu verdeutlichen, opfert sich die junge Dame im Video auf und startet den Selbstversuch. Sie kauft sich ein Springseil und startet verschiedene Testdurchläufe. Einmal springt sie Seil in einem Sport-BH, einmal in einem gewöhnlichen BH und einmal ohne BH. Die Ergebnisse sind durch die Zeitlupe besonders gründlich zu betrachten. Wenn ihr also Hobbywissenschaftler seid und euch für Experimente interessiert, die nicht nur der Wissenschaft, sondern auch der Unterhaltung dienen, dann klickt auf das Video und lasst euch zeigen, wieso ein Sport-BH bei körperlicher Bewegung angebracht ist.

Auch wenn der ein oder andere nach dem Video besser verstehen kann, wieso die richtige Kleidung für den Sport bei Frauen wichtiger ist, als bei Männern, hat das Experiment nur einen begrenzten wissenschaftlichen Wert. Trotzdem sind die Ergebnisse interessant und das Video daher sehr sehenswert.

 

 
 


 
 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%