VG Wort Zählpixel

Video: Lustige Kinder nach der Narkose

 
 

Eine Vollnarkose zeigt auch nach dem Aufwachen noch ihre Wirkung. Einen klaren Gedanken zu fassen, ist danach ziemlich schwierig. Doch was für einen selbst sogar beängstigend sein kann, ist für die Anwesenden ziemlich lustig.

Kinder können ziemlich lustig sein. Kommt dann noch hinzu, dass sie völlig high sind, endet das ganze meistens in einer völlig lächerlichen Situation. Natürlich sollten Kinder keine Drogen nehmen, doch eine Vollnarkose ist manchmal schwer zu vermeiden. Nach der Operation klingt die Narkose dann noch den Rest des Tages ab. Besonders die erste Zeit nach dem Aufwachen kann sich als unterhaltsam heraus stellen, denn die betäubten Personen denken und reden oft durch einander, was in den lustigsten Gesprächen enden kann.

Wenn ihr sehen wollt, welche verrückten Sachen diese Kinder nach dem Aufwachen aus der Vollnarkose sagen, dann klickt auf das Video und lasst euch unterhalten. Denn es werden nicht nur witzige Dinge gesagt, die nachlassende Narkose scheint auch emotional zu machen. So lachen die Kinder in einem Moment und weinen im nächsten. Doch auch wenn die Kinder unterschiedlich reagieren, eines haben sie alle gemeinsam. Was sie sagen ergibt nicht viel Sinn. So fragt ein Mädchen nach ihrem Orang-Utan, die andere fordert ihren Arzt auf, Videospiele mit ihr zu spielen und ein Kind denkt ernsthaft, dass ihre Zunge abgenommen und nicht betäubt wurde. Wenn ihr also diese lustigen Gespräche hören wollt, dann klickt auf das Video.

Doch so lustig diese Situationen auch sind, sind sie doch auch ein wenig beängstigend. Besonders für die Eltern, die sich sicherlich ohnehin schon Sorgen um ihr verletztes Kind machen, kann eine Narkose sicherlich anstrengend sein. Doch wie es aussieht, geht es den Kindern im Video bestens.

 

 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%