VG Wort Zählpixel

Video: Wütende Hunde bringen dich zum Lachen

 
 

Zähnefletschende Hunde können angsteinflößend sein. Doch manchmal sind die Situationen, in denen unsere Haustiere wütend werden auch zu komisch. Im Video seht ihr Hunde, die wütend, aber trotzdem lustig sind.

Gerade Leute, die keine Erfahrungen mit Hunden haben, stehen diesen oft ängstlich gegenüber. Schließlich können die Bisse von großen Hunden einen enormen Schaden anrichten. Doch tatsächlich ist diese Angst unbegründet, denn nur die allerwenigsten Hunde beißen tatsächlich zu. Und auch diese tun dies nicht aus Spaß, sondern nur wenn sie provoziert werden. Die meisten Hunde sind außerdem so gut erzogen, dass sie niemals beißen, sondern einer Konfrontation lieber aus dem Weg gehen.

Bevor ein Hund beißt, versucht er es erst mit Einschüchterung. Dabei werden die Zähne gezeigt und es wird geknurrt. Leider hilft ein solchen Verhalten nicht aus jeder Situation heraus. So sind im Video zum Beispiel Hunde zu sehen, die es hassen, wenn ihre Krallen geschnitten werden. Doch so sehr sie ihre Besitzer auch anknurren, diese müssen trotzdem Krallenpflege betreiben. Das scheinen die Hunde auch zu merken, denn sie hören zwar nicht auf zu knurren, doch lassen es über sich ergehen.

Wenn ihr also an lustigen Hunde-Videos interessiert seid, dann klickt auf das Video und seht diese dickköpfigen Tiere. Denn nicht alle von ihnen sind wütend, doch alle erlauben sich einen Spaß mit ihren Besitzern. So werden diese umgeworfen, an der Leine hinterher gezogen oder ignoriert. Eines haben aber alle diese Hunde gemeinsam. Sie haben eine Menge Temperament und machen es ihren Haltern nicht gerade einfach. Doch ein bisschen Personalität schadet nicht, schließlich will niemand einen langweiligen Hund. So bekommen wir außerdem etwas zu lachen. Klickt also auf das Video, wenn ihr euch ordentlich amüsieren wollt.

 

 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 80%