VG Wort Zählpixel

Nach diesem Video glaubst du keinem Sexy-Foto mehr

 
 

Dass auf Fotos im Internet oft im Nachhinein nachgeholfen wird, ist nichts Neues. Doch in diesem Video seht ihr, wie extrem sich ein Foto bearbeiten lässt.

Das Model im Video liegt nur in Unterwäsche bekleidet da und lächelt in die Kamera. Doch was danach mit dem Foto gemacht wird, ist unglaublich. Ein bisschen weniger Bauch, ein bisschen längere Beine, mit nur wenigen Klicks wird die Frau so stark verändert, dass sie nach Abschluss der "Behandlung" nicht mehr wieder zu erkennen ist. Wenn ihr also sehen wollt, was sich mit Photoshop alles richten lässt, dann klickt auf das Video.

Viele Leute bearbeiten ihre Fotos vor dem online stellen noch einmal, aber meistens erkennt man die Person trotzdem wieder. Bei der Frau im Video würde jemand, der es nicht gesehen hat nicht glauben, dass es sich um ein und die selbe Person handelt. Das Video ist eine alte Werbung eines Unternehmen, die Fotobearbeitungen anbieten.

Doch diese ist so lustig gemacht, dass es sich auch mehr als ein halbes Jahrzehnt später noch lohnt, dass Video zu sehen. Denn die Frau wird nicht nur schön gemacht im Video.

Denn im Video ist nicht nur zu sehen, wie die Frau zu einem perfekten Fotomodel retuschiert wird. Um die Macht von Photoshop noch weiter zu demonstrieren, wird die Frau noch zu einer anderen Person umbearbeitet. Wenn ihr also sehen wollt, wie die Frau erst zu einem wunderschönen Model gemacht wird, dann klickt auf das Video und seht es euch mit eigenen Augen an.

Auch was danach kommt, ist ziemlich unterhaltsam. Eines soll gesagt sein. Die Person, in die sich das Model dank Bearbeitung verwandelt, kommt einmal im Jahr durch den Schornstein. Wenn ihr die lustige Werbung also sehen wollt, nehmt euch ein paar Minuten Zeit, es lohnt sich.

 
 
 


Die neusten Podcasts aus der Redaktion:

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 80%