VG Wort Zählpixel

Playboy Models mit und ohne Make Up

 
 

Viele Frauen trauen sich ohne Make-Up nicht, das Haus zu verlassen und auch für viele Playboy-Models und Pornodarstellerinnen ist Make Up eine essenzielle Sache. Im Video seht ihr den vorher-nachher-Vergleich.

Auch, wenn bei Playboy-Models und Pornostars sicherlich mehr Wert auf einen hübschen Körper gelegt werden, muss auch das Gesicht passen. Dabei hilft Make-Up, in manchen Fällen mehr, in anderen weniger. Im Video sind einige Pornodarstellerinnen und Playmates zu sehen, einmal mit und einmal ohne Make-Up. In einigen Fällen sehen die geschminkten Damen aus, wie eine andere Person, während andere nur schwach geschminkt sind um das Hautbild zu verbessern. Im Video seht ihr die Bilder im Vergleich.

Viele der Frauen im Video sind extrem stark geschminkt. Sicherlich wird in einer Branche, wie der Pornoindustrie sehr darauf geachtet, dass die Damen hübsch und ansehnlich sind, doch viele dieser Frauen sehen natürlich und ungeschminkt viel besser aus. Ohne Make-Up sieht man aber oft auch um einiges braver aus, was in Erwachsenen-Filmen wohl von Nachteil sein kann.Wenn euch interessiert, wie diese Damen mit und ohne Make-Up aussehen, dann klickt auf das Video und seht den direkten Vergleich.

Klickt also auf das Video, wenn ihr einige Minuten Zeit habt und lasst euch unterhalten. Der Unterschied zwischen den geschminkten und ungeschminkten Bildern ist bei einigen Damen gewaltig. Da die Damen sich vor Foto-Shoots und Videodrehs aber nicht selber schminken, ist es logisch, dass das Make-Up so große Unterschiede macht. Professionelle Make-Up-Artists können schließlich einen jeden verwandeln. Ob man Make-Up mag oder nicht ist Geschmackssache, aber man kann nicht abstreiten, dass es einen in eine andere Person verwandeln kann.

 
 
 


Die neusten Podcasts aus der Redaktion:

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne, Christian Fischer | Gesprächswert: 80%