VG Wort Zählpixel

Video: Die Nippel-Blitzer der Stars

 
 

Ob Absicht oder nicht, diese Stars entblößten ihre Brustwarzen in der Öffentlichkeit. Ob das ganze provokant, peinlich oder nicht so schlimm ist, könnt ihr nach dem verlinkten Video selbst beurteilen.

Als bekannte Schauspielerin oder Musikerin steht man in der Öffentlichkeit oft im Mittelpunkt. Nicht nur Augen, auch Kameras sind auf einen gerichtet und halten jeden peinlichen oder unglücklichen Moment für die Ewigkeit fest. Besonders bei Abendkleidern und Outfits für den roten Teppich kann das eine heikle Angelegenheit sein, schließlich passieren bei den gewagten Outfits der Stars oft einige Missgeschicke. So kann ein Kleid etwas zu hoch rutschen oder der Ausschnitt etwas zu tief. Besonders bei weit ausgeschnittenen Kleidungsstücken ermöglicht ein unvorteilhaft geschossenes Foto oft tiefe Einblicke.

Doch nicht immer passiert ein solcher Nippelblitzer aus Versehen. Oft sind es auch gewagte Outfits oder gar durchsichtige Kleidung, die das ganze nicht nur fördern sondern zum Teil sogar absichtlich machen. So sind Personen wie Michaela Schäfer natürlich dafür bekannt, viel Haut zu zeigen, doch auch internationale Stars wie Rihanna zeigten sich in der Vergangenheit schon oft leicht bekleidet. Wenn euch interessiert, welche Stars schon ihre Brustwarzen auf dem roten Teppich oder in der Öffentlichkeit aufblitzen lassen haben, dann klickt auf das Video.

Im Endeffekt hat jeder Mensch Brustwarzen und auch wenn es im ersten Moment etwas peinlich sein kann, ist ein Nippelblitzer nichts wofür man sich schämen oder jemanden verurteilen sollte. Schließlich sind auch die Stars und Sternchen dieser Welt nur Menschen. Wir können uns also ruhig an den Aufnahmen erfreuen, doch man sollte im Hinterkopf gehalten, dass es etwas ganz normales und natürliches ist.

 
 
 


Die neusten Podcasts aus der Redaktion:

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 93%