VG Wort Zählpixel

Video: Riesenspinne bei Polizeikontrolle gefilmt

 
 

Spinnen sind für den Großteil von uns ekelerregend und abstoßend. Zum Glück gibt es hierzulande nur wenige wirklich große Spinnen. Gerade einmal 3 Arten werden größer als 6 cm - mit all ihren Beinen. In den USA zum Beispiel gibt es je nach Breitengrad aber riesige Spinnen. Wären diese Spinnen in den meisten Fällen durch ihr Gift nicht mehr als nur lebensbedrohlich, könnten wir uns auch vorstellen, sie mitsamt Leine durch den Park Gassi zu führen. Keine schöne Vorstellung? Dann sollte das folgende Video für eine ordentliche Gänsehaut sorgen.

Das Video hat nichts mit Halloween zu tun, soviel können wir sagen. Zudem ist es auch zu einhundert Prozent echt. Aber gibt es wirklich solch große Spinnen?

Die größte Spinne der Welt ist nach aktuellem Wissensstand die laotische Riesenkrabbenspinne. Wie der Name aber schon aussagt, gibt es diese nur in Laos. Abgesehen von der Herkunft, wird die Riesenkrabbenspinne nur ca. so groß wie die Hand eines 1.80 M großen Mannes. Die größte Spinne, die wir in Nordamerika finden können, ist die Carolina Wolf Spinne. Und erneut, das Tier wird nicht größer als eine Faust - zugegeben, das ist groß.

Aber solange es keine riesigen Spinnen à la Tarantula auf dem kleinen feuchten Staubball namens Erde gibt und es sich im Video auch nicht um eine Alienspinne handelt, muss das Video doch ein Fake sein, oder?

Der Polizist im folgenden Video hielt nur einen Autofahrer an. Dieser war zu schnell gefahren und sollte einfach nur mal untersucht und geprüft werden. Führerschein und Fahrzeugpapiere angesehen und gecheckt nähert sich plötzlich etwas aus dem Hinterhalt. Eine riesige Spinne krabbelt scheinbar über die Straße auf den Streifenpolizisten zu. Der Fahrer des Autos scheint gar nicht zu bemerken, welch große Gefahr da auf ihn und den Polizisten zu läuft.

Sie ist kaum einen Meter vom Beamten entfernt und wird ihn sicher gleich angreifen. Als sich die riesen Spinne direkt hinter dem Polizisten befindet, sehen wir, dass sie an seinen Beinen entlang läuft. Unser Verdacht scheint sich zu bestätigen: Die Spinne ist nicht echt und stammt aus dem Computer. Klar solche Spinnen gibt es nicht.

Aber auch das stimmt nicht. Die Spinne stammt weder aus dem Computer, noch ist sie eine Stop-Motion-Animation oder dergleichen. Aber was stimmt dann nicht mit dem kleinen Tierchen, wieso ist es so groß? Was die Dash Cam des Streifenwagens da aufgenommen? Die unglaubliche Antwort bekommt ihr im Video!

 

 
 


 
 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 93%