VG Wort Zählpixel

Fernsehen im Internet: so guckst du kostenlos und legal

©  FILM.TV | News
 
10.05.2018 10:35
 

Die Anzahl derjenigen TV-Nutzer, die nicht nur vor dem Fernseher im Wohnzimmer sitzen, sondern die Inhalte auch mobil über ihr Smartphone, das Tablet oder gar den Laptop verfolgen möchten, wird zunehmend größer. Vielleicht seid auch Ihr viel unterwegs und sucht nach Optionen, auch von unterwegs aus über das Internet mobil Fernseh zu schauen. Neben einigen kostenpflichtigen Angeboten ist sind auch die kostenlosen Möglichkeiten, über das Internet mobil fernzusehen schon heute beachtlich.

Die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender: Jeder Bürger, der eine eigene Wohnung bewohnt, ist verspflichtet, die gesetzlich vorgeschriebenen Rundfunkgebühren zu entrichten. Mit diesen Gebühren finanziert Ihr das Angebot der öffentlich rechtlichen Sender ARD und ZDF sowie eine Vielzahl von unpolitischen Radiosendern, die euch ihr Angebot unterbreiten. So ist es auch kein Wunder, dass insbesondere die kostenlosen Angebote von ARD und ZDF hervorzuheben sind. Mit den entsprechenden Apps der Sender genießt Ihr beste Unterhaltung: Egal ob Live Stream oder ausgewählte Sendungen, die Ihr auch noch mehrere Tage nach der offiziellen TV-Ausstrahlung anschauen könnt: Das Angebot ist vielseitig und für jeden Geschmack ist ganz sicher etwas dabei. Die Mediathek-App der ARD offeriert euch übrigens nicht nur das Angebot der ARD, sondern auch die Inhalte vieler Lokalsender sowie die Inhalte des HR, des NDR und des MDR.

Angebot der privaten Sender wird größer: Während die Pro Sieben Sendergruppe ihr Angebot nun auch über eine kostenlose App verfügbar macht, die jeder von euch nutzen kann, sofern er sich einmalig anmeldet, verlangt die RTL Mediengruppe noch immer Geld für das Anschauen ihrer Inhalte: Wer das Abo für 2,99 Euro pro Monat abschließt, hat dann aber uneingeschränkten Zugriff auf die Inhalte von RTL, VOX, RTL 2, n-tv, RTLplus, Nitro, Super RTL, Toggo Plus und NOW US.

Welt bietet großes Portfolio an Dokumentationen kostenlos: Während die RTL Mediengruppe das vielseitige Dokumentationsangebot von n-tv weiterhin zur Bezahldienstleistung erklärt, sofern Ihr dieses mobil und on Demand genießen wollt, gewährt euch Welt einen kostenlosen Zugang zu den Inhalten. Der neue Sender, der ehemals den Namen N24 trug, bietet einen Live Stream und ein großes Portfolio an vielen Reportagen, Dokumentationen und Newssendungen, die euch allesamt über die Mediathek bzw. die reguläre Webseite zur Verfügung stehen.

Trailer-Show: Die neusten Film und Serien-Trailer

Diese Filme und Serien starten bald. Kennt ihr schon alle? Hier kommen unsere Empfehlungen. Startet sie einfach mit einem Klick auf unseren Player.

Rampage Trailer 2

Rampage Trailer 2
Dwayne Johnson, Naomie Harris

Die Winzlinge 2

Die Winzlinge 2
 VIDEO-TIPP

Immenhof

Immenhof
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Fernsehen im Internet: so guckst du kostenlos und legal: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 79%