VG Wort Zählpixel

View4u.co: Serien und Filme einfach online schauen - Ist das legal?

 
 

Die Homepage View4u.co bietet ihren Besuchern eine umfangreiche Auswahl an topaktuellen Kinofilmen und Serien, die sich dort völlig kostenlos anschauen lassen. Doch ist das überhaupt legal? Wir verraten es euch.

View4u.co: Seriöser Look, aber illegale Inhalte? Besucher der Internetseite View4u.co dürften sich wohl verwundert die Augen reiben: Das Portal, welches in puncto Optik einen sehr ansprechenden und somit seriösen Eindruck macht, bietet seinen Besuchern zahlreiche aktuelle Kinofilme und Serien an, die sich hier oftmals sogar in brillanter HD-Qualität anschauen lassen. Klar, das klingt eigentlich zu schön, um wahr zu sein. Doch ist eine Betrachtung der dort angebotenen Inhalte tatsächlich illegal? Schließlich lädt man sich die jeweiligen Filme ja nicht auf seine Festplatte herunter, sondern startet lediglich einen Stream innerhalb eines Players.

Europäischer Gerichtshof fällt wichtiges Urteil: Tatsächlich galt die Betrachtung von Filmen und Serien auf Seiten wie View4u.co bislang als rechtliche Grauzone, da bei der Betrachtung der Inhalte zwar Videodaten im Cache des Browser abgelegt werden - für die Gerichte stellte dies aber bislang keinen Verstoß gegen das Urheberrechtsgesetz dar. Dies hat sich jedoch mittlerweile geändert: So fällte der Europäische Gerichtshof am 26.04.2017 ein wichtiges Urteil, welches besagt, dass sich Nutzer von Onlineportalen vor der Betrachtung von Inhalten darüber informieren müssen, ob der besagte Inhalt einer rechtswidrigen Vorlage entstammt. Wer demnach wissentlich illegale Streams anschaut, muss im Falle einer Verurteilung bis zu 150 Euro als Privatperson zahlen, hinzu können sich geringere Lizenzkosten in Höhe von fünf bis zehn Euro pro Film oder Serie gesellen.

Bislang kaum Ermittlungen gegen Privatpersonen: Fakt ist allerdings auch: Bislang wurden lediglich die Betreiber von Plattformen wie View4u.co, nicht aber deren Besucher bestraft. Eine Welle der Anklagen blieb dementsprechend aus - zumal die allermeisten Server derartiger Seiten ohnehin im Ausland stationiert sind und die Betreiber auch keinerlei IP-Adressen ihrer Nutzer speichern.

Dennoch: Wer sich nicht strafbar machen möchte, sollte von dubiosen Seiten wie View4u.co lieber Abstand halten und sich stattdessen bei legalen Streaming-Anbietern wie Netflix, Amazon Prime Video oder Maxdome registrieren - denn so teuer, wie man meinen könnte, sind diese angesichts der großen Auswahl an angebotenen Filmen und Serien gar nicht.

 

 
 


Empfehlungen für dich

Trailer zu Cobra Kai Staffel 3 - Start-Termin auf Netflix steht Start-Termin steht fest

Trailer zu Cobra Kai Staffel 3

Die Baywatch-Stars früher und heute Einige sehen jetzt ganz anders aus

Die Baywatch-Stars früher und heute

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Dexter: Staffel 9 kommt mit neuen Folgenn Der freundliche Serienkiller ist zurück

Dexter: Staffel 9 kommt mit neuen Folgen

Trink diesen Saft: Bauchfett weg in 7 Tagen Endlich etwas, das echt funktioniert

Trink diesen Saft: Bauchfett weg in 7 Tagen

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

VIDEO: Diese 5 Stars standen komplett nackt vor der Kamera Und dabei hatten sie das gar nicht nötig

VIDEO: Diese 5 Stars standen komplett nackt vor der Kamera

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 81%