VG Wort Zählpixel

Rache ist süß: Ladies im Vergeltungsrausch

01.08.2011 18:20

Rache ist süß! Den Wunsch nach Revanche hat wohl schon jeder einmal verspürt. In Colombiana, dem neuen Rache-Film von Luc Besson und Olivier Megaton wird die neunjährige Cataleya Zeuge am Mord ihrer Eltern. Sie kann den Tätern entkommen und schwört Vergeltung. Aber sie ist nicht die Einzige, die sich zu einem Rachefeldzug entschließt. Fünf Beispiele zeigen, dass Cataleya (Zoe Saldana) sich in der guten Gesellschaft anderer attraktiver Killerinnen befindet...

Beatrix Kiddo ("Kill Bill")
Eine Mörderin mit Mutterinstinkt ist die von Uma Thurman gemimte Beatrix Kiddo. Als Mitglied des Attentatskommandos "Tödliche Viper", arbeitet sie als professionelle Auftragsmörderin für ihren Geliebten Bill. Doch als sie schwanger wird, kehrt sie dem Job den Rücken und lässt Bill glauben, sie wäre getötet worden. Der spürt sie jedoch auf und verletzt nicht nur sie lebensgefährlich, sondern tötet dazu auch noch alle ihrer Angehörigen. Als sie nach vier Jahren aus dem Koma erwacht, flüchtet sie aus dem Krankenhaus und stellt eine Todesliste von Personen zusammen, die sie schrittweise abarbeitet. Auch Bill findet sich unter den Todgeweihten.

Lady Vengeance ("Lady Vengeance")
Lady Vengeance (Yeong-ae Lee) ist eine Killerin mit Gefühlen. In ihren jungen Jahren vom ehemaligen Klassenlehrer vergewaltigt, gedemütigt und gezwungen, für eine Entführung und Ermordung eines Kindes die Verantwortung zu übernehmen, sinnt sie nach Rache gegen den monströsen Mr. Baek. Unterstützung bekommt sie nach ihrem Gefängnisaufenthalt von den ehemaligen Zellengenossen, die sie durch viel Hilfsbereitschaft in der Haft auf ihre Seite gezogen hat. Doch am Ende ändert die "gutherzige Frau Geum-ja" ihre Pläne und überlässt es den Eltern zahlreicher, weiterer Opfer des Täters, an eben jenem Mann Vergeltung für die Ermordung der Kinder zu üben.

Fox ("Wanted")
Die von Angelina Jolie dargestellte Fox mordet aus Überzeugung. Die verführerische Killerin gehört einer Bruderschaft an, die Menschen tötet, um für "Stabilität in einer instabilen Welt" zu sorgen. Als einer ihrer Killer-Kollegen getötet wird, stiftet sie dessen Sohn Wesley (James McAvoy) zur Vergeltung an dem angeblichen Mörder seines Vaters an. Wesley jedoch entlarvt die Gemeinschaft als Netz aus Lügen und Profitgier. Da Fox den nahenden Zerfall der Organisation nicht ertragen kann, tötet sie nicht nur sich selbst, sondern auch alle anderen, dieser Gemeinschaft angehörenden Profikiller.

Lady Snowblood ("Lady Snowblood")
Lady Snowblood (Meiko Kaji) stellt wiederum eine Rächerin dar, die von Kindesbeinen an in die Rolle einer rächenden Killerin hineinwächst: Ihre Mutter begibt sich auf einen Rachefeldzug gegen die Mörder ihres Mannes und ihre Vergewaltiger. Bevor sie alle Täter ausschalten kann, wird sie verhaftet und ins Gefängnis geworfen. Dort stirbt sie bei der Geburt ihrer Tochter, die sich als Lady Snowblood auf macht, um das Werk ihrer Mutter zu einem blutigen Ende zu führen.

Erica Bain ("Die Fremde In Dir")
Erica Bain wird eher unfreiwillig zur Killerin. Denn eigentlich führt die von Jodie Foster verkörperte Radiomoderatorin mit ihrem Mann ein glückliches Leben. Doch als der bei einem Raubüberfall ermordet wird, verwandelt sich New York für Erica zu einem düsteren und gefährlichen Pflaster. Um die Sicherheit zurückzuerlangen, kauft sie sich illegal eine Schusswaffe. Als sie in einem Laden Zeugin einer Ermordung wird, erschießt sie den Täter. Als sie weitere Leute in Selbstjustiz ermordet, wird sie fortan zum "düsteren Racheengel" der Stadt.


In Colombiana wird Cataleya von ihrem Onkel zur Killerin ausgebildet, weil sie sich am kolumbianischen Mafiaboss Don Luis für den Mord an ihren Eltern rächen will. Doch Don Luis genießt inzwischen den Schutz der CIA. Wer erfahren möchte, was sie unternimmt, um ihren Erzfeind zur Strecke zu bringen, der sollte ab dem 15. September 2011 ein Kino seiner Wahl aufsuchen und einem Rachefeldzug beiwohnen, der keinen Stein auf dem anderen stehen lässt.



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Rache ist süß: Ladies im Vergeltungsrausch"