Verdict Revised: Die Krimiserie jetzt auch bei uns

14.07.2011 21:07

Unschuldig hinter Gittern - ein Albtraum: In der neuen Krimiserie "Verdict Revised - Unschuldig verurteilt", die ZDFneo von Montag, 18. Juli 2011, an um 23.30 Uhr zeigt, setzen Markus Haglund (Mikael Persbrandt) und sein Team alles daran, Opfer der Justiz frei zu bekommen. Die Suche nach der Wahrheit und dem eigentlichen Täter ist nicht nur schwierig - sie ist vor allem gefährlich.

Markus Haglund, Professor für Strafrecht, verbringt seine Zeit lieber in Bars als im Büro. Noch vor zehn Jahren war Haglund ein erfolgreicher Anwalt mit dem Ruf, Mandanten auch in scheinbar aussichtsloser Position vor Gericht frei zu bekommen. Doch eines Tages hatte sein gerade freigesprochener Mandant eine junge Mutter und deren Tochter vergewaltigt und getötet. Für Haglund ein Schock. Er hängte seinen Job an den Nagel und versank in einem Strudel aus Alkohol, Affären und Selbstmitleid.

Schließlich holte ihn seine alte Freundin Caroline Gustavsson als Professor an die Universität Uppsala. Sein Auftrag: mögliche Fehlurteile aufrollen und den wahren Täter überführen. Haglunds Schuldgefühle lasten schwer auf ihm, doch dann schafft er es, sich aus seinem Tief herauszuziehen und seinen genialen, juristischen Sachverstand wiederzubeleben. Unterstützt wird Haglund von den vier Studenten Fia (Sofia Ledarp), Roger (Leonard Terfelt), Anna (Helena af Sandeberg) und Belal (Francisco Sobrado).



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Verdict Revised: Die Krimiserie jetzt auch bei uns"