VG Wort Zählpixel

House At The End Of The Street Trailer und Filmkritik

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 16 Jahre
Länge: 101 Min | Kinostart: 17.01.2013 | DVD/BD: 28.06.2013 | ©  Universum Film | Horror
 

Originaltitel: House At The End Of The Street

  |  Mit: Jennifer Lawrence, Max Thieriot
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
House At The End Of The Street Trailer und Filmkritik

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

House At The End Of The Street Trailer und Filmkritik: Infos & Links

Die Story zu House At The End Of The Street Trailer und Filmkritik:
Elissa (Jennifer Lawrence) und ihre frisch geschiedene Mutter Sarah (Elisabeth Shue) sind gerade in ein Traumhaus in einer beschaulichen Kleinstadt gezogen und freuen sich über den Neuanfang. Doch schon bald müssen sie feststellen, dass der Ort ein düsteres Geheimnis birgt. Jahre zuvor hat im Nachbarhaus ein Mädchen seine Eltern getötet und verschwand anschließend spurlos. Zurück blieb nur der Bruder, Ryan (Max Thieriot). Gegen den Willen Sarahs beginnt Elissa eine Beziehung zu dem zurückgezogen lebenden Ryan und je näher sie sich kommen, desto mehr mysteriöse Details offenbaren sich. Tiefer und tiefer geraten alle Beteiligten in ein abgründiges Geheimnis, das sich als weitaus gefährlicher entpuppt, als sie sich jemals vorgestellt hätten...

Schauspieler:
Jennifer Lawrence, Elisabeth Shue, Max Thieriot, Nolan Gerard Funk, Gil Bellows, Krista Bridges, Allie MacDonald, James Thomas

Regie:
Mark Tonderai

Drehbuch:
David Loucka, Jonathan Mostow

Hintergrund:
Ein gespenstisches Haus, mysteriöse Ereignisse, eine dunkle Vergangenheit - HOUSE AT THE END OF THE STREET kombiniert die klassischen Elemente des Psycho-Thrillers auf raffinierte Art und Weise neu. Eine zarte Liebesgeschichte ist nur der Anfang einer Spirale, die immer tiefer in Abgründe führt. Shooting Star Jennifer Lawrence (Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele, Oscar-nominiert für Winters Bone) begeistert als Elissa und beweist zudem ihr Talent als Sängerin. An ihrer Seite spielen Newcomer Max Thieriot (Chloe) und Elisabeth Shue (Leaving Las Vegas). HOUSE AT THE END OF THE STREET – ein packend-rasanter Psycho-Thriller, der keine Zeit zum Atemholen lässt.

Produktionsland & Jahr:
USA, 2012


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "House At The End Of The Street"